Renaissource


Beschreibung

Smart Recycling-Container die auf Basis des EAN-Code (GS1) Verpackungsmüll sortieren und die Crowd für ihre Ressourcen vergütet.


Geschäftsmodell: B2C

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 100.000 €


Gegründet: 2019

Unternehmensphase: Seed-Phase (Idee bzw. Vorgründung)

Gründer

Carsten Detzer


Unser Produkt

Smart Recycling-Container die auf Basis des EAN-Code (GS1) Verpackungsmüll sortieren und die Crowd für ihre Ressourcen vergütet.


Unser Beitrag

Umwandlung von Verpackungsmüll in Recyclat


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Siehe Pitch-Deck
https://www.dropbox.com/s/o1cm84qiyp2t1uh/Renaissource-Concept.pdf?dl=0


Adresse

Renaissource
Waldfriedhofstrasse 19
81377 München
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

23
Jul

Life’s a Pitch. Empower Society

Online

23. Jul 2019 23:59 Uhr

31
Jul
02
Aug

openTransfer Green CAMP

Berlin

02. Aug 2019 10:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.