KUER Gründungswettbewerb


Beschreibung

Mit dem KUER Gründungswettbewerb startet erstmalig ein branchenspezifischer Wettbewerb für die Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeinsparung und Ressourcenschonung (KUER). Der von der Europäischen Union und dem Umwelt-Ministerium des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Gründungswettbewerb unterstützt junge Gründer auf dem Weg zum eigenen Unternehmen. Vier Erfolgsmodule begleiten potenzielle GründerInnen von der Ideenfindung über die Businessplan Erstellung bis hin zur Unternehmensgründung. Der NRW-Wettbewerb ist bundesweit geöffnet und für die Teilnehmer kostenlos. Der KUER Gründungswettbewerb besteht aus vier Erfolgsmodulen. Das erste Modul „KUER Scribble“ setzt bereits bei der Ideenfindung an. Gründungsinteressierte können ihre Idee für ein Geschäftskonzept oder eine Produktneuheit in Form eines unkonventionellen Scribbles (Skizze) einreichen. Akkreditierte KUER-Experten prüfen vertraulich Potenziale und geben Hilfen für weitere Schritte. Der „KUER Businessplan Wettbewerb“ begleitet GründerInnen in nur vier Monaten von der Idee zum tragfähigen Businessplan. Intensive Betreuung durch Fach- und Branchenexperten und ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm sowie Kontakt zu einem umfassenden Netzwerk in den KUER Branchen runden das Unterstützungsangebot ab. Am Ende des Wettbewerbes stehen Gewinne im Gesamtwert von 35.000 Euro bei einer Ansiedlung in NRW. Im Anschluss an den Businessplan Wettbewerb unterstützen die Module „KUER Gründungscoaching“ und „KUER Finanzierungscoaching“ die Teilnehmer zum einen durch Mentoren in den ersten Monaten nach der Gründung und zum anderen bei der Suche nach geeigneten Finanzierungsmöglichkeiten.

Unser Angebot

Der KUER Gründungswettbewerb unterstützt GründerInnen in den Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energie und Ressourcenschonung.

Vier Erfolgsmodule begleiten potenzielle Gründer von der Ideenfindung über die Businessplan Erstellung bis hin zur Unternehmensgründung und deren Finanzierung. Begleitet werden die Gründer durch speziell akkreditierte Experten.

Vier Erfolgsmodule für die Gründung:

>> KUER Scribble:
Lust zu gründen? Wir zeigen Ihnen welche Potenziale in Ihrer Idee steckt

>> KUER Businessplan Wettbewerb:
Bringen Sie Ihr Unternehmen in eine aussichtsreiche Startposition

>> KUER Gründungscoaching:
Startklar und nun? Nachhaltige Unterstützung in der Unternehmensgründung

>> KUER Finanzierungscoaching:
Unterstützung bei Kapitalsuche und Fördermöglichkeiten


Dokumente



Bilder

Intrapore – Verfahren zur Grundwassersanierung (Gewinner KUER Businessplan Wettbewerb 2015), Dr. Julian Bosch

MEMBRASENZ – Neuartige Membran für die alkalische Wasserelektrolyse (Gewinner KUER Businessplan Wettbewerb 2014); v.l.n.r. Ghoncheh Kasiri, Dr. Fabio La Mantia, Dr. Jelena Stojadinovic, NRW-Umweltminister Johannes Remmel


Adresse

KUER Gründungswettbewerb
Lindenallee 55
45127 Essen
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

05
Nov

Crowdfunding Stammtisch #20 per Zoom

05. Nov 2020 17:00 Uhr

19
Nov

Planet Sustainability

digital

19. Nov 2020 09:00 Uhr

22
Nov

EnergyEfficiencyHack 2020 #eehack2020

Berlin

22. Nov 2020 15:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.