StadtFarm


Beschreibung

StadtFarm betreibt Smart Urban Farming: eine landwirtschaftliche Produktion zur Ernährung der Menschen in der Stadt mit Produkten mitten aus der Stadt. Wir denken in den Kreisläufen der Natur und verbinden die Zucht von Speisefisch mit dem Anbau von Gemüse – für die Menschen von heute und die Welt von morgen. Uns geht es dabei um eine Transformation der Ernährungswirtschaft. Immer globaleren Strukturen setzen wir ein ultra-lokales System entgegen und kämpfen damit gegen die Überfischung der Meere, gegen Lebensmittelverschwendung und gegen die Auslaugung der Böden.

Siegel sind gut, StadtFarm ist smarter. Wir produzieren den nachhaltigsten Fisch und knackiges Gemüse im Kreislauf.

Neben der Produktion von Fisch und Gemüse verfügt jeder StadtFarm über einen Wochenmarkt und bald einen 24-Stunden-Zugangsshop für Mitglieder, in dem StadtFarm-Produkte sowie BE Food-Partnerprodukte verkauft werden. Die Produktpalette der StadtFarm wird erweitert und zentral entwickelt, um der Nachfrage unserer Fans und treuen Kunden gerecht zu werden. Auf jeder Stadtfarm finden Veranstaltungen und Bildungsprogramme statt.


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: 8

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 10.000.000 €

Adresse

StadtFarm
Treskowallee 123
10318 Berlin
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

09
Okt
15
Okt
15
Okt

"Tech meets Industry" - Mobilität

Berlin

15. Okt 2020 17:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.