Plastikalternative GmbH


Beschreibung

Gegründet im Jahr 2019 in Bonn-Poppelsdorf, hat es sich die Plastikalternative zur Aufgabe gemacht, über die Gefahren von Plastik aufzuklären und nachhaltiges Einweggeschirr zu vertreiben. Das Startup begann mit einem informativen Blog und erweiterte sich im Mai 2019 um einen Online-Shop. Hauptzielgruppe für den Shop sind dabei Imbisse, Restaurants und Hotels, aber auch Foodtrucks und Veranstalter sollen von den neuen Produkten profitieren. Der Vorteil gegenüber herkömmlichem Plastikgeschirr: Die Materialien sind zu 100% biologisch abbaubar.
Die Produkte reichen von Besteck über Becher und Teller bis hin zu Lunchboxen. Im Shop findet sich hauptsächlich Geschirr aus Bagasse, einem Abfallprodukt aus der Zuckerproduktion. Rohstoffe und Waren werden von einem zertifizierten Unternehmen in Südostasien bezogen. Besonders wichtig ist dem Unternehmen, dass auch die Herstellung der Produkte möglichst umweltfreundlich gestaltet wird und somit zu einer besseren Ökobilanz beiträgt.
Neben dem Blog und dem Shop ist die Plastikalternative auf Facebook und mit über 20000 Abonnenten auch auf Instagram aktiv.


Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: 3

Status Kapitalsuche: Nicht auf Kapitalsuche

Unser Angebot

Das Informationsportal www.plastikalternative.de bietet Informationen und Studien rund um das Thema Plastik und Plastikvermeidung.


Unser Interesse

Interessierte Gründer die den Marktplatz shop.plastikalternative.de zum Verkauf von nachhaltigen Produkten nutzen.


Adresse

Plastikalternative GmbH
Sebastianstraße 38
53115 Bonn
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

20
Nov
21
Nov

Hessen Ideen

Frankfurt

21. Nov 2019 18:00 Uhr

25
Nov

Data Natives Conference 19

Berlin

25. Nov 2019 09:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.