nextmove


Beschreibung

nextmove ist eine auf Elektroautos spezialisierte Autovermietung. Die herstellerunabhängige flotte umfasst über 380 Elektroautos und wird regelmäßig um Marktneuheiten erweitert. Aus dem Fuhrpark können Mieter unterschiedliche Autos ausprobieren und vergleichen. Im Angebot sind smart, Renault Zoe, VW eGolf, BMW i3s, Hyundai IONIQ, Hyundai Kona, Kia Soul, Kia eNiro, Nissan Leaf, Opel AmperaE, Jaguar IPACE, Audi etron, Porsche Taycan, Tesla Model 3, Tesla Model S, Tesla Model X.

Auch der Kauf des Mietwagens ist jederzeit möglich. Unsere Autoabos mit flexiblen Kündigungsoption sind zudem eine attraktive Möglichkeit, die Dauer bis zum eigenen Neufahrzeug zu überbrücken.

Bei nextmove können sich Interessenten über Elektroautos informieren, diese ausgiebig testen und werden in kürzester Zeit zu Experten für Elektromobilität. nextmove berät darüber zu allen Fragen rund ums Fahren, Laden und Kaufen von Elektroautos.

Mach den nächsten Schritt mit www.nextmove.de


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: 25

Status Kapitalsuche: Nicht auf Kapitalsuche

Unser Angebot

Für Startups ist die Anschaffung eines eigenen Fahrzeugs meist nicht die erste Wahl. Dennoch gibt es phasenweise Bedarf nach einem Auto. Wer sich Cleantech-Startup dann nicht mit einem fossilen Verbrenner sehen lassen möchte, findet bei www.nextmove.de die besten Elektroautos unserer Zeit zur Miete.

Bereits ab 499 EUR im Monat bieten wir zudem Autos in der Langzeitmiete an.


Unser Interesse

Vernetzung mit anderen Startups aus der Cleantech-Szene.


Fehler beim Einbinden eines Videos: https://youtu.be/A7S0qQw4Ye4


Bilder

nextmove - Elektroautos einfach mieten

Tesla Model 3

Nissan Leaf

Hyundai IONIQ


Adresse

nextmove
Pötzschker Weg 2-4
04179 Leipzig
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

20
Aug

Gründerszene CFO Dinner

20. Aug 2020 19:00 Uhr

08
Sep
10
Sep

Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.