elsch&fink


Unser Angebot

Noch so ein Online-Dings?

„Die schießen doch wie Schneeglöckchen aus dem Boden“, denken Sie und wir auch. Aber lassen Sie uns das mal so erklären: Ein klares Ziel vor Augen und frische Ideen im Kopf, Mission Schöneres Web. Auf dem Weg dorthin hat sich das Münsteraner Start-Up elsch&fink bereits ambitioniert Gehör verschafft, über die Grenzen von Münsters Radwegen hinaus. Von der Erstellung von Websites mit Wow-Effekt, grafischen Höchstleistungen wie individuellem Corporate Design bis hin zur Texterstellung mit Köpfchen gestalten wir ebenso leidenschaftlich gern Papeterie für besondere Anlässe – reine Herzensangelegenheit.

Unsere Mission

Verschrieben haben wir uns der Mission Schöneres Web. Diesem Ziel nähern wir uns dank unserer Kunden und eines gut ausgebauten Netzwerks an Freelancern und Dienstleistern, die wir bedarfsorientiert heranziehen. Individuelle Kampagnen und Kundenwünsche können so passgenau umgesetzt und mögliche Engpässe optimal abgefedert werden. Also doch wieder eins von „denen“? Nicht ganz - im hart umkämpften Markt der Onliner lässt sich auf einem Bein nicht so gut Balance halten, aber kennen Sie eine Agentur für Softwarelösungen, die Graphik, Text, Programmierung und ganze Kampagnenmanagementtools anbietet? Wahrscheinlich nicht und das hat gute Gründe: Deutschlandweit lässt sich die Anzahl der Softwarelösungsanbieter an einer Hand abzählen. Als Start-Up sind wir daher besonders stolz auf unser Nischenprodukt, das wir bereits erfolgreich in der Branche des Energiehandels einsetzen. Individuell lässt sich unsere Lösung auf die Bedürfnisse weiterer Branchen anpassen – ein Beweis für höchste Anpassungsfähigkeit. Unsere Idee: Mit der Flexibilität eines Start-Ups, dem richtigen Spirit und einem einzigartigen Nischenprodukt können wir zwar nicht die Welt verbessern, aber einen Beitrag zur Usability, Ästhetik und Content-Strategie leisten, sowohl online als auch offline.


Unser Interesse

Unser Team, inklusive Geschäftsführer, kommt mit der Leeze ins Büro. Leeze ist Münsteranerisch und steht für Fahrrad. Wir verzichten damit bewusst auf ein Kraftfahrzeug. An das Pferd als Fortbewegungsmittel glauben wir im Gegensatz zu Kaiser Wilhelm II. allerdings mehrheitlich nicht mehr. Aufgrund ihres nicht geringen Methan-Ausstoßes sind Pferde außerdem weniger umweltfreundlich als man denkt. Zu unseren Kunden fahren wir daher vorwiegend mit dem Rad, gelegentlich auch mit dem Zug.

Klimaneutral dank Office-Sharing

Unnötige Heiz- und Instandhaltungskosten nicht genutzter Räumlichkeiten vermeiden wir durch eine effiziente Office-Sharing-Strategie. Zusammen mit weiteren jungen Agenturen teilen wir uns eine Büroetage und nutzen Besprechungsräume gemeinsam, allerdings zu getrennten Zeiten. Ähnlich dem WG-Prinzip können wir so Kosten sparen und die Umwelt schonen.

Ökologisch nachhaltig

Neben dem Design-Aspekt ist die nachhaltige Schonung der Ressourcen unseres Planeten ein wichtiger Faktor, den auch kleinere Agenturen wie wir beherzigen. Der Umwelt zuliebe hosten wir CO2-neutral bei Domain Factory und unterstützen aktuell den Bau eines Wasserkraftwerks in Indonesien. Aufgrund des hohen Emissionsausstoßes verzichten wir allerdings auf einen Langstreckenflug, um das Projekt zu begutachten und vertrauen auf die Arbeit von Domain Factory! Unseren Kunden legen wir die Vorteile des CO2-neutralen Hostings von Webseiten ebenfalls nahe und unterstützten damit Umweltprojekte auf der ganzen Welt.

Klimaneutral und FSC-zertifiziert arbeitet auch unsere Druckerei. Damit unterliegt sie in Einkauf, Lager, Verarbeitung und Verkauf den Standards der gemeinnützigen, weltweit tätigen Organisation „Forest Stewardship Council“ (http://www.fsc-paper.org/) zum Schutz der Wälder. Als Partner von „my climate“ (https://de.myclimate.org/de/) unterstützt unsere Druckerei ebenfalls weltweite Klimaschutzprojekte. Wir verlassen uns auf die hohen Standards beider Verbände und erhalten wertvolle Ressourcen.

Wie es sich für eine Online-Agentur gehört, sind wir keine Freunde von stapelweise Papier im Regal, abgeheftet in dicken, schwarzen Ordnern, die Staub magisch anziehen. Wir vermeiden daher unnötiges Papier, schonen Wälder und verwalten unsere Ordner online.


Adresse

elsch&fink
Von-Vincke-Straße 5-7
48143 Münster
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

05
Aug

Crowdfunding Stammtisch #25 per Zoom

05. Aug 2021 15:00 Uhr

23
Aug



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.