UXA Foodsharing UG (haftungsbeschränkt)


Beschreibung

Deutsche Haushalte entsorgen jährlich 4,4 Millionen Tonnen verzehrbare
Lebensmittel im Müll.

UXA Foodsharing stellt jedem eine kostenlose App zur Verfügung mit der übrig gebliebene Lebensmittel einfach und bequem abgegeben und abgeholt werden können.

Die App ist bereits live im Apple und Google Play Store.

Lade dir die App runter und probiere es einfach aus!


Geschäftsmodell: B2B

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 45.000 €


Gegründet: 2017

Unternehmensphase: Wachstumsphase (Marktdurchdringung)

Gründer

Lisa Zvonetskaya


Unser Produkt

UXA Foodsharing ist eine kostenlose App mit der jeder übrig gebliebene Lebensmittel einfach und bequem abgegeben und abgeholt werden können.


Unser Beitrag

UXA ist der einfachste Weg gegen Lebensmittelverschwendung. Je mehr Menschen die UXA App nutzen, desto weniger Lebensmittel landen im Müll. Damit hilft UXA die Verschwendung von Lebensmitteln in Privathaushalten zu reduzieren.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Ich suche nach einem Umwelt-interessierten strategischen Co-Gesellschafter, der Kapital und Know-how einbringt, um gemeinsam das große Marktpotenzial für UXA Foodsharing auszuschöpfen.

Ich biete die Teilhaberschaft und Mitgestaltung am nachhaltigen Produkt und Unternehmen UXA Foodsharing.

Pitch- Unterlagen stelle ich auf Anfrage gerne zur Verfügung.



Adresse

UXA Foodsharing UG (haftungsbeschränkt)
Zukunftsweg 33
53343 Wachtberg
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

15
Apr
16
Apr

BNE-Festival NRW 2021

16. Apr 2021 09:30 Uhr

23
Apr

Negotiation Festival

23. Apr 2021 09:30 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.