stream by stream


Beschreibung

Music that plants trees.
Die Idee ist, Benutzer/Hörer von Musik-Streaming-Plattformen (Spotify, Apple.Music, Deezer und YouTube) zu animieren, die von uns kuratierten Playlisten zu geniessen welche aktive Aufforstung betreiben und finanzieren. Für jeweils 1’000 Streams auf den Songs, wie für alle weiteren 100 aktiven Follower wird immer 1 Baum gepflanzt. Den Hörer kostest es nichts. Einzig durch das Hören dieser Playlisten, wann immer man will und wo immer man ist, wird der Umwelt etwas zurückgegeben, ohne auf etwas verzichten zu müssen. Im Gegenteil; so macht es spaß, Bäume pflanzen zu lassen.


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: 3

Status Kapitalsuche: Nicht auf Kapitalsuche


Gegründet: 2021

Unternehmensphase: Wachstumsphase (Marktdurchdringung)

Gründer

Timon Spoerndli, Easnadh Reddington, Eric Spoerndli


Unser Produkt

Viele talentierte junge Musiker haben es schwer, durchzustarten und auf dem Markt bekannt (oder sogar gehört) zu werden. „Stream by Stream“ ist die Plattform, bestrebt "umweltorientierte Musikliebhaber" auf der ganzen Welt zu vereinen, die bereit sind, jene Musiker zu fördern/hören, welche ihrerseits bereit sind 1/3 der Streaming-Einnahmen für die Wiederaufforstung einzusetzen. Dies können auch bekannte oder gestandene Künstler sein, welche einen Teil ihres Einkommens in die Erhaltung unserer Natur stecken möchten und vom "Zusatzpublikum" profitieren wollen.
Ziel ist es eine Win-Win-Situation zwischen den Hörern und den Künstlern zu erzeugen. Beide Seiten unterstützen sich gegenseitig und helfen dabei, als Gemeinschaft der Umwelt.
Für viele Künstler ist Anerkennung mehr Wert und öffnet/vergrössert ihre Fan-Gemeinde.
Die 5 bestehenden „Stream by Stream“ Playlisten sind auf ein junges Publikum ausgelegt. Die Playlists werden wöchentlich von unserem Kuratoren-Team mit den besten neuen Entdeckungen auf dem laufenden gehalten, um dem Bäume pflanzen jede Woche einen neuen, vielfältigen Sound zu geben.


Unser Beitrag

Dieses Non-Profit-Projekt startete im Sommer 2021 (1. Juli 2021) und ist gemeinnützig ausgerichtet. Ziel ist es, schnellstmöglich 300 Songs zu promoten (ca. 15 Stunden Musikprogramm) und ca. 50'000 umweltorientierte Hörer zu vereinen. Sollte jeder dieser Hörer ca. 1 Stunde pro Tag vom Angebot profitieren könnten knapp 400'000 Bäume pro Jahr, ohne jegliche Anstrengung gepflanzt werden. Einfach so.
Wir brauchen - besonders zu Beginn - einige Freunde, die eine kleine Gemeinschaft aufbauen, sich beteiligen und natürlich helfen, diese Idee wiederum mit all ihren Freunden und Bekannten zu teilen. Dies könnten aber auch Sponsoren, Botschafter, Medien und Freiwillige sein.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Nein

Wir suchen deshalb Sponsoren, Botschafter, Medien und Freiwillige die uns helfen die Idee zu verbreiten und bekannt zu machen.
Partner oder Sponsoren könnten helfen ein "Sustainabilty und Culture Start-up" mit folgenden Vorzügen zu unterstützen, zu promoten und sich damit auch zu profilieren.
• Stream by Stream pflanzt weltweit Bäume und ist somit insbesondere für internationale Unternehmen geeignet. (Nachhaltigkeit)
• Stream by Stream fördert Musiker auf Ihrem Weg zur Karriere, ebenfalls international. (Kulturförderung)
• Steam by Stream ist ein Start-up mit Potential und eine NPO (Förderung von einem “Jung- Unternehmen", Ideen-Förderung, keine Gewinn- und Geldvorteile, der Erfolg bleibt innerhalb der wachsenden Bäume und der Community)
• Das Konzept von Stream by Stream ist einmalig und steckt noch in den Kinderschuhen (Der Sponsor/Partner profiliert sich als Trendsetter)
• Der Sponsor unterstützt und fördert ein “Internet of Thing Baumpflanz- und Kulturförderung-Projekt” (Digitalisierung, jeder Stream generiert einen Anteil an einen Baum und gibt dem Künstler einen “Micro-Cent”) (Stichworte: IoT, clean IT, Cleanweb). Quasi niemand bezahlt, oder der Betrag ist derart klein, dass es niemandem weh tut.
• Die Ziel-Gruppe sind junge Leute zwischen 16 und 44 Jahren
Jeder kann und darf mitmachen.
Bitte melded euch unter contact@streambystream.com



Adresse

stream by stream
Ackerstrasse 21
8005 Zürich
Schweiz


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.