SmartCloudFarming GmbH


Beschreibung

SmartCloudFarming widmet sich den Themen Bodengesundheit und Bodenzustand. Denn ein gesunder und fruchtbarer Boden ist der Schlüssel zu einer sicheren Versorgung mit nahrhaften und schmackhaften Erzeugnissen. Er ist auch der Schlüssel zu sozialem Frieden und Wohlstand.

SmartCloudFarming hat sich entschlossen mit Hilfe von Daten aus dem All und dem Ingenium der Menscheit, die Argarlandwirtschaft nachhaltig nicht verbessern, sondern zu verändern und neu zu gestalten. Sodass zukünftige Generationen nicht die Konsequenzen unserer intensiven und einzig proft-orientierten Landwirtschaft tragen müssen.


Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: 4

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 600.000 €


Gegründet: 2019

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Michele Bandecchi, Suvrajit Saha


Unser Produkt

Unser Produkt ist SoilEye: 3D-Bodenkarten, die die Bodeneigenschaften bis in die Tiefe wiedergeben und als Grundlage für ein digitalisiertes und integriertes Landwirtschaftssystems dienen, die nicht nur Bewässerung präziser und sparsamer sondern auch Düngung effizienter machen können.

Warum brauchen wir so etwas?

- Ein Anteil von 95 % der Nahrung der Menschheit hängt von gesundem Boden in der Landwirtschaft ab. Trotz dieser entscheidenden Bedeutung des Bodens wird jedes Jahr eine Fläche von weltweit 730.000 ha gesunden Bodens durch Überbewässerung und daraus resultierender Versalzung unfruchtbar und dadurch wird die Erntequalität und -menge vermindert. Zudem liegt das Gesamtwasserverbrauch der Landwirtschaft in Industrieländern bei etwa 20 % und in Schwellenländern bei 90 %.

- Derzeitige Instrumente für Präzisionsbewässerung - visuelle Beobachtung, Erdbodensensorik und satellitenbasierte Fernerkundungstechnologie - sind in Nützlichkeit beschränkt und können nicht mit anderen Agrarsystemen integriert werden. Deswegen bleibt Bodenbewässerung sowie Düngung immer noch unpräzis und ineffizient. Neben hohem Wasserverbrauch entstehen überflüssiger Energie- und Ressourcenverbrauch, vermeidbare Arbeitskosten, und Zeitverlust.

Unsere 3D-Bodenkarten, die die Bodeneigenschaften bis in die Tiefe wiedergeben, ermöglichen ein echt digitalisiertes und integriertes Landwirtschaftssystems dienen, die nicht nur Bewässerung präziser sondern auch Düngung effizienter machen können.


Unser Beitrag

Der Beitrag unseres Produktes SoilEye ist die nachweisbare Reduzierung der Nutzung von Düngemittel und eine bedarfsgerechte Bewässerung des Ackerbodens. Hierdurch bekämpfen wir die Versalzung und das Unfruchtbarwerden des Bodens. Gleichzeitig minimieren wir schädliche Emissionen wegen intensiver Landwirtschaft und somit schützen die Gewässer und das Grundwasser vor Verschmutzung und Vergiftung.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Adresse

SmartCloudFarming GmbH
Rosenthaler Straße 72a
10119 Berlin
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

06
Dez
08
Dez
01
Jan

herCAREER

01. Jan 2021 00:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.