RideBee UG (haftungsbeschränkt)


Beschreibung

RideBee entwickelt eine Fahrgemeinschaftsplattform für Unternehmen.


Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: 3

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche


Gegründet: 2018

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Fabian Seitz, Lukas Mohs, Tobias Reinerth


Unser Produkt

Wir entwickeln eine Carpoolingplattform für Unternehmen, die es ihren Mitarbeitern ermöglicht, an täglichen Fahrten teilzunehmen und langfristig Fahrgewohnheiten einfach zu organisieren. Die Applikation wird den Mitarbeitern kostenfrei zur Verfügung gestellt, während die Unternehmen sie als SaaS bezahlen und damit der Belegschaft zugänglich machen.


Unser Beitrag

Die Aufteilung eines Autos auf zwei/drei/vier Personen reduziert die Kohlendioxidemissionen um 50%/67%/75%. Den Menschen eine bequeme Alternative zum Auto zu bieten, reduziert auch die Anzahl der insgesamt produzierten Autos und spart so Energie und Material.
Einsparungen bei Fahrgemeinschaften werden nur mit hohen Adoptions- und Bindungsraten erzielt. Anstatt das Problem B2C anzugehen, konzentrieren wir uns auf Unternehmen, was das Matching deutlich effizienter macht und mehr Vertrauen schafft. Wir steigern die Nutzer nachhaltig und setzen auf langfristige Kundenbindung.
Es entstehen jedes Jahr fast zwei Milliarden Tonnen Kohlendioxid aus dem Pendeln zur Arbeit mit dem Auto. Die Aufteilung eines Autos mit durchschnittlich 2,5 Personen reduziert den Eigenanteil um 54% (inkl. 10% Umweg). So sehen wir ein Emissionsminderungspotenzial von 1,9 Mrd. * 54% = 1,03 Mrd. Tonnen.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Adresse

RideBee UG (haftungsbeschränkt)
RideBee UG (haftungsbeschränkt)
Lichtenbergstraße 6
85748 Garching bei München
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

06
Dez
08
Dez
01
Jan

herCAREER

01. Jan 2021 00:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.