RefresherBoxx



Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: 6

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 250.000 €


Gegründet: 2019

Unternehmensphase: Seed-Phase (Idee bzw. Vorgründung)

Gründer

Sing-Hong Stefan Chang - 34 - PhD Student (Researchcenter Juelich & RWTH Aachen - almost finished) - CEO & Founder Marko Kloiber - 30 - Lawyer - COO & Founder Gernot Sümmermann - 20 - mechanical engineering Stduent (RWTH Aachen) - CTO & Founder Dr. Martina Maywald - 30 - Dr. rer. nat in Biotechnology - scientist Jessica Sackert - 26 - Business managment student (RWTH Aachen) - finance and tax Manuel Wessely - 21 - IT Student (RWTH Aachen) - IT developer


Unser Produkt

Die RefresherBoxx ist eine Reinigungsapparatur, die Schuhe, Sportequipment und Textilien mit bekannten und bewährten physikalischen Methoden reinigt bzw. desinfiziert. Dort wo die Waschmaschine an ihre Grenzen stößt, überzeugt die RefresherBoxx mit ihrer einzigartigen patentierten Kombination physikalischer Technologien und Techniken.

Durch die rein physikalische Reinigungsmethode (UV, Ozon, Temperaturmodi und Luftdruckunterschiede) werden die gestankproduizerenden Bakterien wie z.B. Propionibacterium oder Staphylococcus Epidermis denaturiert. Das heißt, ihre Zellwände werden zerstört und die Bakterien somit abgetötet. Mit Hilfe eines Unterdrucks in der Boxx werden die denaturierten Bakterien, Pilze und Feuchtigkeit herausgetragen.

Darüber hinaus wirkt die RefresherBoxx antibakteriell und antimykotisch, sodass Pilzinfektionen bekämpft und vorgebeugt werden.


Unser Beitrag

Die Waschmaschine wird viel zu häufig und viel verwendet. Mehr als es nötig wäre. Dabei verschwenden wir wertvollen Ressourcen, wie Wasser und andere, um Waschmittel zu erstellen. Bei der Herstellung von Waschmittel wird viel sauberes Wasser verwendet und verschmutzt. Die RefresherBoxx unterstützt dabei die Verschwendung von Ressourcen zu minimieren.

denkbare Use Cases:

• Dienstreisen können sehr lang und körperlich anstrengend sein, so dass im Hotel spät am Abend angekommen das getragene Arbeitskostüm (Kleid, Anzug, Hemd, Bluse und Schuhwerke) vom Schweiß befleckt ist und unangenehm riecht. Mit einer RefresherBoxx in jedem Hotelzimmer kann umweltschonend, leise und materialschonend die Textilien getrocknet, desinfiziert und aufgefrischt werden. Nach der Reinigung kann auch ein Duft mit biologischen Pads eingelassen werden, z.B. der Hotelduft oder ein Rosenduft.
Mit einer Behandlungsdauer von etwa 30 Minuten können während des Tages Kleidungsstücke erfrischt werden.

• Im Bowlingcentern werden die Verleihschuhe mit einem Duftspray gereinigt und häufig den nächsten Kunden mit einer Restfeuchtigkeit ausgehändigt. Den Kunden erfüllen wir den Wunsch nach trockenen, desinfizierte und wohlduftende Verleihschuhen.

• Durch Regen werden Schuhe und Kleidung nass. Mit der RefresherBoxx können die Materialien umgehend getrocknet und aufgefrischt werden. Für Pendler an Bahnhöfen in ihrer Wartezeit oder für Angestellte im Büro optimal geeignet.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Adresse

RefresherBoxx
Ottostrasse 51A
52070 Aachen
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

22
Mär

EnergyEfficiency Hack2020 #eehack2020

Berlin

22. Mär 2020 15:00 Uhr

28
Mär
28
Mär

Messe "Faire Welten" 2020

28. Mär 2020 10:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.