pixolus GmbH


Beschreibung

Grown-up mit Spezialisierung auf (mobile) Bilderkennung und Datenerfassung per Kamera.
Erstes Eigenprodukt: Smartphone-Metering mit "pixometer" – Zählerstandserfassung per Smartphone-Kamera.


Geschäftsmodell: B2B


Gegründet: 2013

Unternehmensphase: Reifephase (junges Unternehmen)

Gründer

Dr. Mark Asbach, Dr. Stefan Krausz, Dr. Barbara Krausz, Dr. Markus Beermann, Dr. Steffen Kamp, Dipl.-Ing. Marco Lierfeld


Unser Produkt

pixometer: Zählerstandserfassung per Smartphone- und Tablet-Kamera sowie Energiecontrolling in einer App.
Anwender_innen richten die Smartphone-Kamera auf den abzulesenden Zähler. pixometer erkennt automatisch das Zählwerk (mechanisch, LCD, Doppeltarif) und digitalisiert den jeweiligen Zählerstand. Der erfasste Wert wird laut vorgelesen. Ein scharfes Belegfoto dokumentiert die Ablesung. Die Erfassung erfolgt direkt auf dem Mobilgerät. Eine Internetverbindung ist hierfür nicht erforderlich. Die Ablesungen (Werte, Belegfoto) werden in das Nutzerkonto eingespielt. Über ein Webportal können alle Ablesungen eingesehen und verwaltet (Export im .csv-Format, Weiterleitung via REST-API) werden. Über das Portal lassen sich zudem alle abzulesenden Zähler konfigurieren.


Unser Beitrag

Optimierung des Prozesses der Erfassung und Verarbeitung von Verbrauchsdaten:
- Wegfall von Druck, Versand und Handling von Ablesepostkarten an Endkunden.
- Zudem Reduktion von An- und Abfahrten von Ablesemitarbeitern. Das senkt den CO2-Ausstoß dank Kundenselbstablesungs-Option in Form einer B2C-App inkl. pixometer-Funktion.
- Keine neue Hard- und Software muss erworben werden. pixometer funktioniert auf gängigen Smartphones und Tablets sowie kamerabestückten Ablesergeräten. Ebensowenig muss die bewährte Zählerinfrastruktur nicht ausgetauscht bzw. aufwendig aufgerüstet werden.

Neben der Reduzierung des Ressourcenverbrauchs im Zuge der regelmäßigen mannigfachen Erfassung von obligatorischen Zählerständen, trägt die durch pixometer vermittelte Transparenz über den Verbrauch und die aktive Involvierung der Nutzer_innen zur Sensibilisierung für einen achtsameren Energieverbrauch bei.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Dokumente



Adresse

pixolus GmbH
Große Brinkgasse 2b
50672 Köln
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

26
Nov

Digital Farming Conference 2020

26. Nov 2020 00:00 Uhr

26
Nov
01
Dez

Future Energies Science Match 2020

01. Dez 2020 09:30 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.