MOBIKO GmbH


Beschreibung

Wir sind MOBIKO (kurz für Mobilitätskontingent). Vor circa zwei Jahren haben wir angefangen, uns mit der Mobilität von Unternehmen zu befassen und festgestellt, dass bei vielen Unternehmen das Mobilitätsangebot für Mitarbeiter extrem überholt und starr ist: Führungskräfte und Außendienstmitarbeiter erhalten oft einen persönlichen Dienstwagen, ein weiterer Teil der Beschäftigten bekommt manchmal ein Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr. In vielen Fällen decken sich diese Angebote nicht mit den individuellen und flexiblen Mobilitätsbedürfnissen sowie den zunehmenden Nachhaltigkeitsansprüchen der Mitarbeiter. Viele Angestellte gehen daher meist leer aus, doch der Grundbedarf an Mobilität bleibt. Gleichzeitig etablieren sich viele, spannende Mobilitätsangebote direkt vor unserer Haustüre. Und obwohl viele Mitarbeiter diese Services schon in ihrer Freizeit regelmäßig nutzen, sind alternative Fortbewegungsmittel immer noch nicht in Unternehmen angekommen. Das wollen wir ändern – mit MOBIKO!


Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: 10


Gegründet: 2018

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Nicola Büsse, Andreas Reichert, Franziska Mayr


Unser Produkt

Unser Startup hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen eine smarte Lösung zu bieten, ökologische sowie ökonomische Verantwortung mit den Werten und Bedürfnissen jedes Mitarbeiters in Einklang zu bringen:

Mit MOBIKO stellen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern ein digitales und flexibel einsetzbares Mobilitätsbudget für den Arbeitsweg und für Fahrten in der Freizeit als Benefit zur Verfügung. Ob Bus, Bahn oder Sharing-Dienste - MOBIKO ermöglicht Mitarbeitern alle verfügbaren Mobilitätsarten weltweit nach individuellem Bedarf und Umweltbewusstsein zu nutzen und beim Arbeitgeber ganz einfach per App abzurechnen. Die eingereichten Mobilitätsausgaben erhalten sie mit ihrem Gehalt im Folgemonat zurückerstattet.

Durch das flexible Baukastenprinzip unserer Self-Service-Lösung, können sich Unternehmen den Mobilitätsbenefit für ihre Mitarbeiter nach ihren Nachhaltigkeits- und Steueranforderungen maßgeschneidert zusammenstellen. Denn wir haben verstanden, dass jedes Unternehmen im Bereich Mobilität anders tickt und deswegen ist bei uns alles individualisierbar. Mit dem eigens entwickelten MOBIKO Steueralgorithmus und den dazu vorliegenden Mobilitätsdaten wird eine steuerkonforme sowie wirtschaftlich optimierte Besteuerung für den Arbeitgeber gewährleistet.


Unser Beitrag

Mit dem digitalen Mobilitätsbudget MOBIKO tragen wir dazu bei, Mitarbeitern alle Verkehrsmittel und Mobilitätsdienstleistungen weltweit zugänglich zu machen, einen Anreiz zu bieten sich bewusst für nachhaltige Alternativen zu entscheiden und dabei vom Arbeitgeber finanziell unterstützt zu werden.

Wir glauben daran, dass ökologisches Umdenken nur dann schnell genug passiert, wenn wir ökologisches Verhalten an ökonomische Anreize knüpfen. Genau das wollen wir mit dem MOBIKO-Mobilitätsbudget tun. Wer heute nachhaltig mobil ist, soll auch heute ökonomische Vorteile daraus ziehen und nicht ausschließlich für sein Öko-Gewissen Karmapunkte sammeln.

Der Mehrwert für Unternehmen liegt zum einen darin, das Thema Mitarbeitermobilität auf ein effizientes und zukunftsfähiges Level zu heben – individuell, digital, transparent. Zum anderen erhalten Arbeitgeber ein smartes Tool, ihre Mitarbeiter zu nachhaltiger und verantwortungsbewusster Fortbewegung zu incentivieren.


Städtewachstum, Staus, Parkplatznot, Lärmbelastung und Fahrverbote – nur um ein paar Gründe zu nennen, warum immer mehr Unternehmen das Thema Mobilität neu denken. Weit oben auf der Agenda: Mitarbeitermobilität.

Arbeitgeber sind mehr denn je gefragt, Verantwortung zu übernehmen und auf diese Veränderungen, aber auch die individuellen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter zu reagieren. Mit einem digitalen Mobilitätsbudget bietet MOBIKO Unternehmen und deren Mitarbeitern eine zeitgemäße und bedarfsgerechte Mobilitätslösung, die dazu beiträgt, dass Mitarbeiter flexibel und stressfreier von A nach B kommen und dabei gleichzeitig die Umwelt geschont wird.



Bilder

Team MOBIKO - We shape the future of employee mobility!

Nachhaltige Mitarbeitermobilität als Self-Service-Lösung

Nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Mobilitätsverhalten als Arbeitgeber fördern - mit MOBIKO!


Adresse

MOBIKO GmbH
Zielstattstrasse 19
81379 München
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

28
Jan

Crowdfunding Stammtisch mit Startnext

Köln

28. Jan 2020 18:00 Uhr

29
Jan
30
Jan

Neujahrsempfang des BEE

Berlin

30. Jan 2020 16:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.