Lumenaza GmbH


Beschreibung

Inhabergeführte GmbH mit <20 Mitarbeitern.


Gegründet: 2013

Unternehmensphase: Reifephase (junges Unternehmen)

Gründer

Dr. Christian Chudoba (CEO), Dr. Bernhard Böhmer (CTO), Oliver Philipp March (CFO)


Unser Produkt

Lumenaza ist ein Softwareanbieter für die neue, digitalisierte, erneuerbare und dezentrale Energiewelt.

Kernprodukt ist eine "Utility-in-a-Box" Software, die sämtliche energiewirtschaftlichen Prozesse eines Stromversorgungsunternehmens abbildet und kleinen regionalen Akteuren ermöglicht, kostengünstig regionale Stromgemeinschaften zu bilden, indem regionale Erzeuger von Ökostrom und regionale Stromverbraucher zusammen gebracht werden. So wird echter Regionalstrom aus erneuerbaren Energien ermöglicht.


Unser Beitrag

Grüne Regionalstromprodukte steigern die Attraktivität für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien und senken die Notwendigkeit des Ausbaus von Stromnetzen. Die Regionalität ist eines der wichtigsten Kriterien für Verbraucher, neben dem Preis und der ökologischen Herkunft, für den Wechsel in ein nachhaltiges Stromprodukt. Die Lumenaza-Software steht dabei im Zentrum der Digitalisierung der Energiewende und bietet heute schon Möglichkeiten der Integration zukünftiger Entwicklungen, wie den Ausbau der E-Mobilität, Integration von Speichertechnik, Steigerung der privaten, lokalen und regionalen Selbstversorgung/Autarkie bzw. Unabhängigkeit von teuren Energieimporten, Integration flexibler Tarife etc.


Finanzierungsrunden

7. August 2018
Expansion/Wachstum
3 Investoren
2.500.000 €
Quelle


Auswahl bereits umgesetzter Projekte:
https://www.fichtelgebirgsstrom.de/
https://www.ipf-energie.de/



Adresse

Lumenaza GmbH
Kreuzbergstr. 30
10965 Berlin
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

28
Jan

Crowdfunding Stammtisch mit Startnext

Köln

28. Jan 2020 18:00 Uhr

29
Jan
30
Jan

Neujahrsempfang des BEE

Berlin

30. Jan 2020 16:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.