Lition Energie


Beschreibung

Lition, 2018 gegründet, ist ein von der Bundesnetzagentur lizenzierter Stromanbieter, der auf einer Blockchain-basierten Plattform die direkte Verknüpfung von Kunden und Stromproduzenten, ohne Zwischenhändler, ermöglicht. Dabei setzt das Unternehmen ausschließlich auf grünen Strom aus regenerativen Energiequellen. Im Rahmen seiner Aktivitäten kooperiert das Unternehmen unter anderem mit Branchengrößen wie der SAP AG und dem Energiekonzern GASAG. ]


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: 15

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 50.000.000 €


Gegründet: 2017

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Dr. Richard Lohwasser, CEO Dr. Kyung-Hun Ha, COO


Unser Produkt

Lition ist ein Berliner Energieversorgungs-Startup, das mit einer neuen Blockchain-basierten Technologie Stromkunden (B2C) die Möglichkeit gibt, direkt bei einem grünen Stromerzeuger ihrer Wahl Strom zu beziehen. Unser Strom gehört zu den günstigsten
Angeboten im Markt. Kunden sparen etwa 20% ihrer Stromkosten. Die angeschlossenen grünen Kraftwerke erhalten bis zu 30% höhere Erträge für ihren gelieferten Strom. Optional erhalten Kunden Transparenz über ihren Stromkonsum über einen Smart Meter.
Die funktionierende Verwendung einer Blockchain Technologie für direkten Stromeinkauf ist weltweit einzigartig. Wir testen darüber hinaus einen Prototypen, welcher mit Hilfe der Daten des Smart Meter automatisch den Einkauf der täglich benötigten Strommenge eines Kunden über die Blockchain ausführt. Der hohe Digitalisierungsgrad unserer Prozesse und der Ansatz des direkten Handels mit voller Transparenz ist nur der erste Schritt. Gemeinsam mit der SAP erfolgt die Entwicklung einer "Next Generation" Blockchain, die hochgradig skalierbar und sicher ist. Diese Blockchain erlaubt eine erstmals ökonomisch sinnvolle Umsetzung von Anwendungsfällen (smart Grid, location and congestion specific pricing etc.) in der Energiewirtschaft. Unsere Produkt- /
Preiskalkulation ist im ersten Jahr kostendeckend, ab dem zweiten Jahr haben wir eine Gewinnmarge zwischen 10 und
27%. Bei konservativen Vertriebsannahmen werden 43 Tsd. Kunden in 3 Jahren erreicht – was 8,6 €m EBIT p.a. entspricht.


Unser Beitrag

1) Lition wird weltweit für eine massive Reduktion von CO2 sorgen. Lition Kunden bekommen ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen.
2) Der Lition Energy Exchange ermöglicht den lang ersehnten Quantensprung in der Förderung und Nutzung alternativer Energiequellen. Grüne Stromerzeuger erzielen direkt und ohne Mittelsmänner mehr Einnahmen, was grüne Stromerzeugung profitabler macht und somit zu einem schnelleren Ausbau von grünen Kraftwerken führt. Lition ermöglicht dadurch ein organisches Wachstum, ohne die weitere Notwendigkeit von staatlichen Subventionen, die derzeit für den deutschen nAusbau verantwortlich sind.
3) Unser Smart Meter macht den Energieverbrauch transparent. Dies ermöglicht es unseren Kunden Energiefresser zu
erkennen und Energie einzusparen.
4. Grundsätzlich tragen wir unseren Teil zu den drei großen „D“ der Energiewende bei. Durch die blockchainbasierten
Transaktionen unterstützen wir die DEZENTRALISIERUNG und DEMOKRATISIERUNG des Energiesektors. Unsere Online-Handelsplattform ermöglicht Handel und Transaktionen in Echtzeit. Unabhängige grüne Produzenten werden gestärkt, da sie den direkten Zugang zu Konsumenten haben und somit höhere Margen erzielen. Auf der anderen Seite tragen Konsumenten zu einer grüneren Energieversorgung bei, indem sie grüne Produzenten wählen und gleichzeitig von niedrigeren Kosten profitieren.
5. Mit dem Ausbau privater Anlagen und dem Angebot der produzierten Energie auf unserer Handelsplattform machen sich Prosumer zudem unabhängig von marktdominierenden Unternehmen.
6. Die Ausweitung grüner Energieerzeugung geht mit dem Rückgang der Nutzung fossiler Rohstoffe einher und trägt somit zur DEKARBONISIERUNG bei.



Adresse

Lition Energie
Wilmersdorfer Str. 98
10629 Berlin
Deutschlan


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

20
Sep

Global Goals Jam

20. Sep 2019 00:00 Uhr

20
Sep

Social Innovation Summit 2019

Stuttgart

20. Sep 2019 08:30 Uhr

23
Sep

SP4RK Gründungswettbewerb (Ende Bewerbungsphase)

Karlsruhe

23. Sep 2019 12:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.