interpanel GmbH


Beschreibung

interpanel schafft unkompliziert, hochwertig und effizient ein natürliches Raumklima in Neu- und Bestandsgebäuden. interpanel fokussiert sich dabei auf Gewerbegebäude mit Büro-, Konferenz und Co-Working Spaces.

Die Klimaleuchte von interpanel ist eine modulare, akustisch wirksame Licht-, Heiz- und Kühldecke, die installationsfertig geliefert, eine einfache Planung, hochwertiges Design und energieeffiziente Funktionalität miteinander vereint. Als weltweit kühlste Klimadecke kann das Deckensegel unterhalb der Taupunkttemperatur der Umgebungsluft betrieben werden. Anders als Einzellösungen mit separaten Arbeitsplatzleuchten, Heiz- und Kühlflächen, sowie Akustikdecken, deckt das integrierte Deckensegel mit Kühlung, als akustisch wirksame Klimaleuchte, die wesentlichen raumklimatischen Bedürfnisse mit einer Systemlösung ab.

Die hohe Energieeffizienz wird durch eine Einbindung von modernen Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen, sowie smarter Steuerungstechnik mit Sensoren und künstlicher Intelligenz erreicht. Prädiktives Verhalten der Anlagentechnik und weitere datengestütze Optimierungen werden so direkt eingebunden.


Geschäftsmodell: B2B


Gegründet: 2017

Unternehmensphase: Wachstumsphase (Marktdurchdringung)

Gründer

Alexander Buff, Daniel Himmel, Dominik Donderer


Unser Produkt

Mit der Systemtechnologie von interpanel ist es erstmals möglich, Raumkühlflächen dauerhaft und tauwasserfrei unterhalb der Taupunkttemperatur zu betreiben. Damit wird eine stille, hoch-leistungsfähige und hygienische Bauteiltemperierung, bzw. Raumkühlung realisiert. Gleichzeitig integriert das Produkt alle wesentlichen raumklimatischen Bedürfnisse (Licht, Akustik, Wärme, Kühlung) hinter einer semi-glänzenden Oberfläche. Das Produkt ist ein vorgefertigtes Deckensegel, welches einfach in eine bestehende oder neue gebäudetechnische Infrastruktur integriert wird.

Durch den hohen Vorfertigungsgrad entfallen zahlreiche teure und langwierige Arbeitsschritte auf der Baustelle. Weiterhin werden Montagerisiken und Planungsaufwendungen durch die Integrationsdichte maßgeblich reduziert.


Unser Beitrag

Klimaanlagen sind für 10 % des weltweiten Stromverbrauches verantwortlich.
Wir tun etwas dagegen.

Der Klimawandel ist eines der dringendsten Probleme unserer Zeit. Durch die Kombination von zunehmender Verstädterung, extremen Hitzeperioden und global steigenden Komfortbedürfnissen, werden bis zum Jahr 2050 über 4600 Mio. neue Klimaanlagen für ca. 3 Mrd. Menschen benötigt. Die ineffiziente Klimatisierung von Luft trägt dabei mit einem enormen Energieverbrauch für Kühlung, Lufttransport und Luftentfeuchtung wesentlich dazu bei. Die oft unzureichende Wartung der Anlagen verschlechtert den Wirkungsgrad weiter und sorgt zusätzlich für potenzielle gesundheitliche Belastungen in Lebens-, Arbeits-, und Gesundheitsbereichen.

Die effiziente und behagliche Flächenkühlung führt international bisher ein Nischendasein. Als wartungsfreie, leistungsfähige und gesündere Alternative zur Luftklimatisierung war diese bisher durch die Taupunktproblematik – der Kondensation an der gekühlten Oberfläche – limitiert. Hohe Kosten, ungenügende Leistung und Bau-Komplexität sorgten dafür, dass die “luftlose” Raumtemperierung auf globaler Skalierung nicht zu realisieren war. interpanel hat in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut eine Technologie zur Marktreife geführt, welche die stille Raumtemperierung über Oberflächen unabhängig von der Taupunkttemperatur der Luft macht. Dadurch werden bestehende Barrieren überwunden.

Mission
Die interpanel GmbH wurde gegründet effizient ein gesundes Raumklima zu schaffen und kaltluft- und klimabedingte Beschwerden und Krankheiten auszuschließen. interpanel produziert, vertreibt und entwickelt revolutionäre Raumklimasysteme. Energie- und ressourcenschonend schaffen diese weltweit, ein natürlich gesundes und produktives Raumklima in Lebens- und Arbeitsräumen.


Die Systemtechnologie ist international patentiert. Wir arbeiten dem Fraunhofer Institut für Baupyhsik zusammen. Es bestehen stabile Kooperationen mit etablierten Industriepartnern die eine zügige Kommerzialisierung und den Vertrieb des Produktes unterstützen.



Bilder

Seminarraum

Seminarraum


Adresse

interpanel GmbH
Lange Wiese 11
07613 Crossen
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

09
Okt
15
Okt
15
Okt

"Tech meets Industry" - Mobilität

Berlin

15. Okt 2020 17:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.