Essento Insect Food


Beschreibung

Essento ist ein junges Start-up aus Zürich mit der Mission eine nachhaltige & ausgewogene Ernährung für alle sicherzustellen, heute und in Zukunft. Seit 2013 leistet das Team um Gründer Christian Bärtsch europaweit Pionierarbeit und hat als Vorreiter in der Schweiz die Gesetzesänderung angestossen.

Essento entwickelt und produziert alle Produkte in ihrer hauseigenen Manufaktur mit Insekten aus europäischer Zucht. Verkauft wird im Schweizer Einzelhandel, online und in der Gastronomie. Seit Oktober 2019 gibt es die Insektenburger von Essento auch deutschlandweit bei Hans im Glück. Das Team engagiert sich stark für die Aufklärung der Bevölkerung und organisiert Team-Events, Degustationen, Kochkurse und Schulbesuche.

Insekten zu essen ist gut für uns und gut für unseren Planeten. Um mehr Menschen für Insekten zu begeistern hat Essento ein Crowdfunding gestartet, das noch bis zum 23. Juni läuft. Werde jetzt Teil der Insekten Food Revolution: startnext.com/essento


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: 6

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche


Gegründet: 2015

Unternehmensphase: Wachstumsphase (Marktdurchdringung)

Gründer

Christian Bärtsch


Unser Produkt

Innovative und proteinreiche Lebensmittel mit Insekten aus europäischer Zucht: Burger, Snacks, Proteinriegel, ganze Insekten zum Kochen.
Nur natürliche Zutaten, kurze Zutatenlisten.
Entwickelt und produziert in unserer eigenen Manufaktur.


Unser Beitrag

Unsere Vision ist eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung für alle sicherzustellen, heute und in der Zukunft.

Darum wollen wir die Food Revolution vorantreiben. Denn klar ist: Es braucht eine Veränderung in unserem Essverhalten. Die Auswirkungen vom Klimawandel sind bereits spürbar. Unsere Ressourcen werden knapper und somit wertvoller.

Insekten benötigen extrem wenig Ressourcen (wie Wasser, Futtermittel, Platz, Energie) für die Zucht und stossen kaum Treibhausgase aus. Dabei kommt das Konzept von vertical farming zur Anwendung. Das Futter kann aus Seitenströmen der Lebensmittelproduktion gewonnen werden (Food Waste). Somit steht das Futter nicht in Konkurrenz mit der Nahrung für uns Menschen.

Auch die Nährwerte überzeugen: Insekten enthalten viel Protein, essentielle Mineralstoffe wie Eisen, Zink und Magnesium, ungesättigte Fettsäuren, wie in Avocado oder Fisch, und sind reich an Ballaststoffen.

Also ökologisch und gesundheitlich eine absolut sinnvolle Sache. Dass es auch superlecker schmeckt, dafür sorgt unser Produktentwickler-Team und unsere in-house Manufaktur. Mit unseren Produkten konnten wir schon viele Menschen in der Schweiz für Insekten begeistern. Jetzt, möchten wir das auch in Deutschland und Österreich erreichen.



Adresse

Essento Insect Food
Aargauerstrasse 3
8048 Zürich
Schweiz


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

26
Nov

Digital Farming Conference 2020

26. Nov 2020 00:00 Uhr

26
Nov
01
Dez

Future Energies Science Match 2020

01. Dez 2020 09:30 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.