ecotab


Beschreibung

ecotab produziert nachhaltige und Einwegplastik-freie Reinigungsmittel, die der globalen Plastikverschmutzung der Meere den Kampf ansagen. Anders als bei herkömmlichen Reinigungsmitteln bekommen Kunden von ecotab keine befüllten Einwegplastikflaschen sondern einen innovativen Reinigungstab (Allzweck-, Bad- oder Glasreiniger), welcher einfach mit Leitungswasser in der optional mitgelieferten 100%-recycelten Kunststoffflasche aufgelöst wird. Die Tabs sind komplett biologisch abbaubar und frei von Mikroplastik.


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: 5

Status Kapitalsuche: Nicht auf Kapitalsuche


Gegründet: 2019

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Jannes Meier, Nicolas Pless


Unser Produkt

Durch die innovative Herstellung der Reinigungsmittel in Tablettenform, hat jeder Haushalt die Möglichkeit durchschnittlich bis zu 40 Einwegplastikflaschen im Jahr zu sparen. Darüber hinaus reinigt der Kunde bei gleicher Reinigungsleistung komplett mikroplastikfrei und biologisch abbaubar. Auch der Klimawandel wird aktiv angegangen, da das Versandvolumen eines Reinigungstabs bis zu 95% geringer im Vergleich zu Reinigungsmittel in Plastikflaschen ist. Dementsprechend können bei gleicher Versandmenge von Reinigungsmittel durchschnittlich 80% CO2-Emissionen eingespart werden.


Unser Beitrag

Mit ecotab werden drei der größten ökologischen Probleme unserer Zeit angegangen: Die Verwendung von Einwegplastikflaschen im Haushalt, hoher CO2-Emissionen durch unnötigen Warentransport und ineffizientem Versand. Hinzu kommt die Verschmutzung des Grundwassers sowie der Meere durch Mikro- und Makroplastik und unökologische Reinigungsmittel.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Nein

Adresse

ecotab
Leibnizstraße 1
10625 Berlin
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

09
Okt
15
Okt
15
Okt

"Tech meets Industry" - Mobilität

Berlin

15. Okt 2020 17:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.