Circularity Germany


Beschreibung

Circularity Germany ist der Deutsche Teil der Circularity Gruppe


Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: -2

Status Kapitalsuche: Nicht auf Kapitalsuche


Gegründet: 2021

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Robert Kapferer, Stefan Bülow


Unser Produkt

Mit Circularity produzieren vollständig recycelte Textilien.

Wir sind in der Lage z.B. aus getragener Kleidung, nicht mehr einsatzfähigen Gebrauchstextilien und textilen Produktionsabfällen ganz besonders nachhaltige Neu-Textilien, insbesondere T-Shirts, Poloshirts und Sweatshirt herzustellen.

Wir verstehen unsere Produkte als vollständig zirkulär, wir benutzen keine neuen Rohstoffen wie z.B. Rohbaumwolle.

Unsere Artikel, sind kaum von herkömmlichen Artikeln zu unterscheiden, besonders haltbar, problemlos in der Benutzung und bei hohen Temperaturen waschbar.


Unser Beitrag

Unser Recyclingprozess ist rein mechanisch und frei von Chemie.

Weil wir keine neuen Rohstoffe einsetzten, ersparen wir unserem Planeten alle Umweltbelastungen, die bisher mit dem Anbau von Baumwolle bzw. der Herstellung von Polyestergarnen aus Rohöl , sowie mit allen weiteren Produktions-, Färbe- und Transportprozessen bis hin zum verkaufsfähigen Bekleidungsstück verbunden sind.

Im Wesentlichen sind das eingesparte Ressourcen (Baumwolle, Erdöl für Polyester), eingespartes Wasser (für die Bewässerung der Baumwolle und den Färbeprozess der Garne oder Gewebe), eingesparte Düngemittel und Pestizide beim Baumwollanbau und eingesparte Energie und Brennstoffe für Produktion und Transportvorgänge entlang des Herstellungsprozess.

Durch den Wiedereinsatz von textilen Abfällen vermeiden wir außerdem ein Deponieren oder Verbrennen von Textilien.

Unser Wertschöpfungsprozess ist praktizierte Kreislaufwirtschaft und in dieser Form wahrscheinlich einmalig.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Nein

Wir suchen ab sofort den Marktauftritt.

Bitte nehmen Sie bei Interesse an unseren Produkten oder Problemen mit der Entsorgung von eigenen Textillabfällen Kontakt zu uns auf.


Adresse

Circularity Germany
Kapitän-Dreyer-Weg 26
22587 Hamburg
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.