besserbox


Beschreibung

besserbox ist ein standardisiertes und datengetriebenes Mehrwegsystem für trockene Lebensmittel im Einzelhandel. Mit unserem System im Sinne der Circular economy möchten wir bequemes und nachhaltiges Einkaufen ermöglichen und dabei die bereits vorhandene Infrastruktur nutzen. Smart und effizient wird unser System durch unseren datengetriebenen Ansatz, mit welchem wir unsere Nachhaltigkeit auch wirklich tracken können. Unser Zielmarkt ist Deutschland.


Geschäftsmodell: B2B

Mitarbeiter: 4

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Höhe der gesuchten Finanzierung: 300.000 €


Gegründet: 2022

Unternehmensphase: Seed-Phase (Idee bzw. Vorgründung)

Gründer

David Arnhold, Vanessa Borytzka, Lina Kähler, Timon Schulze Buschhoff


Unser Produkt

Wir bieten ein datengetriebenes und standardisiertes Mehrwegsystem inkl. Mehrwegverpackung an. Unsere besserbox soll im Einzelhandel Einwegplastiktüten und Tüten aus Verbundstoffen ersetzen und in Zukunft beispielsweise Linsen, Nudeln, Reis und Süßwaren verpacken. Hierbei sind wir für die Produktion der besserboxen, für die Abwicklung der Dienstleistungen der Reinigung, Qualitätskontrolle und der Logistik, das Recycling und das Beliefern der Lebensmittelherstellenden zuständig.
Da unser System Data-Driven ist, bieten wir zusätzliche LCA-Services und Prozessoptimierungsoptionen an.


Unser Beitrag

Wir möchten zur Verringerung von Einwegmüll und CO₂-Emissionen beitragen.


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Adresse

besserbox
Bültenweg 74
38106 Braunschweig
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

29
Sep

Deutscher Startup Monitor

29. Sep 2022 09:00 Uhr

29
Sep

Oldenburger Innovationstag 2022

29. Sep 2022 14:00 Uhr

05
Okt

Impact Festival 2022

05. Okt 2022 09:00 Uhr



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründungsszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründungsszene (grüne Gründerinnen und Gründer, grüne Start-ups, grüne Investorinnen und Investoren und Finanzierende, nachhaltig orientierte Gründungszentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.