3D-Medico


Beschreibung

Wir verbessern die Selbstheilung durch unsere umweltfreundlichen, individuellen und schonenden 3D-Heilmanschetten nachhaltig. Dazu setzen wir innovative 3D-Technologien ein. Mittels eines Smartphone-Videos wird ein digitales 3D-Abbild berechnet, dann die Stützmanschette bzw. Orthese digital angepasst und letztendlich per 3D-Druck angefertigt. Damit bieten wir eine wesentliche Verbesserung der äußeren medizinischen Stützung der Gliedmaßen mit nachhaltigen Materialien zu einem günstigeren Preis.


Geschäftsmodell: B2C

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche


Gegründet: 2016

Unternehmensphase: Start-up Phase (Gründung und Markteinführung)

Gründer

Tino Jacobi, Leonardo Filipe Lauer


Interesse an der Teilnahme an einem Inkubatoren- oder Accelerator-Programm?

Ja

Adresse

3D-Medico
Teutonenstraße 74
12524 Berlin
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

05
Okt

Impact Festival 2022

05. Okt 2022 09:00 Uhr

06
Okt
07
Okt

Circular Economy Hackathon

07. Okt 2022 10:00 Uhr



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründungsszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründungsszene (grüne Gründerinnen und Gründer, grüne Start-ups, grüne Investorinnen und Investoren und Finanzierende, nachhaltig orientierte Gründungszentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.