TGZ Bitterfeld-Wolfen GmbH


Unser Angebot

In enger Zusammenarbeit mit wirtschaftsführenden Institutionen und Vereinen hat das TGZ das Ziel, neu gegründete und junge Unternehmen durch eigene Dienstleistungen vor Ort zu unterstützen – verbunden mit umfangreichen Beratungsleistungen und der Vermittlung von Synergieeffekten zu anderen Firmen sowie universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.
Dabei spricht es insbesondere die folgenden Kompetenzbereiche an:
Synthese von Fein- und Spezialchemikalien für Wirkstoffe und Hightech-Produkte
Beschichtungs- und Schichtbildungstechnologie
Fotophysik, Fotochemie
Photovoltaik
Umwelttechnologien
Nachwachsende Rohstoffe/neue Materialien
Weiße Biotechnologie
Alles aus einer Hand, alles an einem Platz: Bessere Startbedingungen kann es kaum geben.


Bilder


Adresse

TGZ Bitterfeld-Wolfen GmbH
ChemiePark Bitterfeld-Wolfen, Areal A
Andresenstraße 1 a
06766 Bitterfeld-Wolfen
Sachsen-Anhalt


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

08
Feb

High-Tech Partnering Conference

08. Feb 2022 09:00 Uhr

16
Feb

The Edible Cities Network Conference

16. Feb 2022 09:00 Uhr

22
Mär

GoGlobal.Green 2022

22. Mär 2022 09:00 Uhr



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.