Green Alley Award


Beschreibung

Der Green Alley Award ist Europas erste Auszeichnung für Unternehmen der Kreislaufwirtschaft. Er wurde von der Landbell Group initiiert und findet seit 2014 jährlich statt. Der Award fördert innovative Lösungen und Ideen in den Bereichen Ressourcenschonung, Rückgewinnung und Wiederverwertung von Ressourcen sowie Recycling-Management und CO2-Einsparungen. Die Landbell Group will den Weg für eine neue Generation grüner Startups ebnen und so den Wandel von einer linearen Wirtschaft hin zu einer Kreislaufwirtschaft vorantreiben.
Innerhalb der letzten vier Jahre haben sich mehr als 600 Startups aus 52 Ländern für den Award beworben. Unter Ihnen die Gewinner RePack (2014), Adaptavate (2015) und Green City Solutions (2016). Das finnische Startup Repack hat Versandtaschen entwickelt, die bis zu 20 Mal wiederverwendet werden können, indem sie nach Gebrauch professionell aufbereitet werden. Das in UK ansässige Startup Adaptavate revolutioniert die Baubranche mit atmungsaktiven und recycelbaren Platten, die konventionelle Gipskartonplatten ersetzen sollen. In 2016 überzeugte der Gewinner Green City Solutions die Green Alley Award Jury mit einer städtischen Moos-Installation, die CO2 absorbiert.

Unser Angebot

Der Green Alley Award verleiht Startups der Circular Economy Sichtbarkeit und zeichnet ihr Engagement für eine nachhaltigere Wirtschaftsweise aus. Mit der Auszeichnung stellt die Landbell Group strategische Unterstützung, Vernetzungsmöglichkeiten und Beratung zur Expansion in den Europäischen Markt der Circular Economy bereit. Der Gewinner des Awards erhält ein Preisgeld von 25.000 €.


Unser Interesse

Wir suchen innovative Geschäftsmodelle, die Abfälle zurück in den Kreislauf führen und als Ressourcen wieder nutzbar machen. Unser Fokus liegt dabei auf neuen Möglichkeiten des Recyclings, Strategien zur Abfallvermeidung und der Digitalisierung der Circular Economy. Bewerben können sich Startups aus ganz Europa, die bereits ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Technologie entwickelt haben und kurz vor der Markteinführung stehen oder sich im Markt etablieren wollen.


Innovativ, nachhaltig, zukunftsfähig

Eure Idee verändert die Welt? Dann bewerbt euch jetzt für den Green Alley Award 2018! Hier ist eure Chance, als eines von sechs Startups nach Berlin zu reisen und mit Experten der Circular Economy ins Gespräch zu kommen. Mit einem überzeugenden Live-Pitch vor Publikum werdet ihr vielleicht der nächste Gewinner des Green Alley Awards.



Bilder

Die Green Alley Award Gewinner 2017: Sulapac

Vor der Verleihung des Green Alley Awards 2017 treffen Start-ups und ausgewählte Experten in Workshops aufeinander

Das Gewinner-Startup des Green Alley Awards 2016: Green City Solutions

2014 gab es drei Gewinner: RePack, FoodLoop und GreenLab Berlin


Adresse

Green Alley Award
Osram-Höfe
Oudenarder Straße 16
13347 Berlin
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

06
Dez
08
Dez
01
Jan

herCAREER

01. Jan 2021 00:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.