Nachrichten

Nachhaltig Gründen: Inspiration & Good Practice mit MOWEA und OneCrowd/Econeers

Erfahrene Impact-Gründerinnen und -Gründer berichten in der Veranstaltungsreihe Nachhaltig Gründen: Inspiration & Good Practice der Gründerplattform über ihren Gründungsweg. Sie bieten Inspiration und Anregung für Gründungsinteressierte, die aus ihrer Gründungsidee eine nachhaltige Organisation oder Unternehmen machen wollen.

Econeers: Die Crowdinvesting-Plattform für nachhaltige Projekte

Diesmal steht bei unserer Veranstaltungsreihe das Thema Crowdinvesting im Fokus. Eingeladen sind Sarah Schäfer von der Crowdinvesting-Plattform OneCrowd/Econeers und Holger Gross, Geschäftsführer von MOWEA. Das Start-up ist ein Spin-off der Technischen Universität Berlin, hat ein innovatives modulares Windenergiesystem entwickelt und mit OneCrowd/Econeers die Crowd zur Finanzierung aktiviert.

Wie können nachhaltige Projekte Crowdinvesting zur Finanzierung nutzen? Welche konkreten Möglichkeiten bietet die Plattform OneCrowd/Econeers? Und wie kann ich selbst vom Potenzial anderer grüner Gründungen profitieren? Darüber sprechen wir mit Holger Gross vom Start-up MOWEA und Sarah Schäfer von OneCrowd/Econeers. Nutze die Gelegenheit und stelle Sarah und Holger deine Fragen. Im direkten Austausch bekommst du praktische Tipps für deinen Gründungsweg. Lass dich inspirieren und erhalte Anregungen, um aus deiner Gründungsidee eine nachhaltige Organisation oder Unternehmen zu machen.

Weitere Infos, Termine und die Möglichkeit, sich anzumelden gibt es hier.

Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An- Institut Sirius Minds ) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt .

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründungsszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründungsszene (grüne Gründerinnen und Gründer, grüne Start-ups, grüne Investorinnen und Investoren und Finanzierende, nachhaltig orientierte Gründungszentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.

Dieses Projekt wurde gefördert durch
logos von 'Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz' und 'Nationale Klimaschutz Initiative'