JPM Silicon GmbH


Beschreibung

Wir wollen den Ausbau der Solarenergie voranbringen. Dabei muss sich die Solarenergie nicht nur da lohnen, wo es die meisten Subventionen gibt, sondern wo die meiste Sonne scheint. Je günstiger die Solarenergie, desto breiter die Anwendungen. Dazu setzen wir auf die Produktion von kostengünstigem Solarsilizium, dem Grundmaterial der Solarzellen. Am Ende wollen wir Silizium aus nachwachsenden Rohstoffen zu produzieren. Die Solarenergie wächst dann quasi auf dem Feld.

Heute arbeiten bei JPM Silicon rund 15 hochmotivierte junge Menschen. Dabei hat sich unser Leistungsangebot beständig erweitert. Heute begleiten wir die gesamte Siliziumproduktion - vom Rohstoff bis zum Recycling - mit innovativen Technologien und Dienstleistungen.

Unser Angebot

Derzeit entwickeln wir unsere Technologie beständig weiter und erzielen erste Erlöse über den Verkauf von Anlagen zum Recycling von Silizium. Am Ende wollen wir jedoch Rohstoffhersteller sein und als erstes Unternehmen CO2-neutrales Silizium produzieren und das natürlich auch mit einem deutlichen Preisvorteil gegenüber dem Wettbewerb.


Unser Interesse

Neben unser Kerntechnologie, einem energieeffizienten Mikrowellenofen, nutzen wir zur Produktion nachwachsende Rohstoffe. Dabei haben wir beispielsweise bereits erfolgreich aus Zucker Silizium produziert. Wir können somit nicht nur den energieeffizientesten Prozess der Branche anbieten, sondern produzieren auch noch CO2-neutral.



Bilder

Silizium aus nachwachsenden Rohstoffen.


Adresse

JPM Silicon GmbH
c/o Technologiepark
Rebenring 33
38106 Braunschweig
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

25
Okt

Climate-KIC Climathon

Berlin, Hamburg, Heidelberg, Essen, Leipzig und viele mehr

25. Okt 2019 09:00 Uhr

28
Okt

WIWIN Green Finance Summit

28. Okt 2019 16:00 Uhr

08
Nov

Global Goals Zukunftscamp

Leipzig

08. Nov 2019 10:00 Uhr


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.