BLACK VELVET CIRCUS


Beschreibung

BLACK VELVET CIRCUS ist ein Fairtrade -Modelabel für Frauen,
das 2014 von Tanja Glissmann gegründet wurde. Im Fokus stehen die Faire Produktion und die Ausrichtung auf eine Mode die so lange wie möglich im Kreislauf bleibt. Dies wird erreicht durch:
⇒ hochwertige Produktion und Stoffe
⇒ Ausstieg aus dem klassischen Modezyklus
⇒ Faire und nachhaltige Produktion
⇒ Kollektionen die aufeinander aufbauen
⇒ Vermeidung von Impulskäufen, hinzu „bewussten“ Einkauf
⇒ Ausleihoptionen von Kleidung für besondere Anlässe
⇒ Vintage Abteilung ( Verkauf von getragener BLACK VELVET CIRCUS Kollektionsteilen durch die Kundin selbst)

BLACK VELVET CIRCUS erfreut sich wachsender Beliebtheit nicht nur bei konsumbewussten Käufern, sondern auch bei Fashionistas und der Presse.
Es ist ein Label das nicht gängige Trends bedient, aber trotzdem am Zahn der Zeit ist. Es ist ein authentisch, visionär und glaubwürdig.
Es gibt alle Produkte im Shop ganzjährig, dies ermöglicht der Kundin in Ruhe zu entscheiden was Sie braucht und verhindert Impulskäufe, genauso wie der weites gehende Verzicht auf Sale und andere Verkaufstrigger. Wir glauben, desto bewusster die Kundin einkauft, und somit nur konsumiert was Sie wirklich benötigt, desto hochwertiger, teurer und wertiger darf die Kleidung sein. Je hochwertiger die Kleidung ist, desto länger bleibt Sie im Kreislauf ohne auf dem Müll zu landen.

Die Kollektionen werden jede Saison mit Einzelteilen ergänzt, anstatt alles komplett neu zu mustern, dass lässt der Konsumentin die Möglichkeit die Garderobe nach und nach aufzubauen und zu erweitern. Zudem ermöglicht es uns den Fokus auf die Qualität und das Design zu legen. Das führt zu einer höheren Wertigkeit der Ware, höheren Stückzahlen und zu einem guten Preis- Leistungsverhältnis. Weg fallen dadurch extrem hohe Musterungskosten und Neuproduktionen, die Fehlerrisiken tragen.

Um die getragen Ware so unkompliziert und schnell wie möglich wieder in den Kreislauf zu bringen, haben wir eine Vintage Abteilung, in der die Kundin Ihre alten BLACK VELVET CIRCUS Stücke anbieten und verkaufen kann.
Das ermöglicht den Kundinnen die sich die Neuware nicht leisten können, günstig bei BLACK VELVET CIRCUS einzukaufen. Diese Abteilung wird besonders von Studenten und Berufseinsteigern gut angenommen.

In der Zukunft soll auch die Leihoption weiter ausgebaut werden, die es der Kundin ermöglicht, Kleidung für besondere Anlässe zu leihen. Das spart Geld für die Kundin, lädt zum experimentieren mit Mode ein und verhindert das Kleidung nur einmal getragen wird und dann im Schrank „versauert“. Wir glauben das „Sharing“ eine wunderbare Möglichkeit ist wichtige Ressourcen zu teilen und zu sparen.
Für BLACK VELVET CIRCUS hat es den Vorteil, den Fokus auf das Design von außergewöhnlichen Kleidungsstücken zu legen, ohne zu sehr auf die Produzierbarkeit achten zu müssen. Die besonderen Kollektionsteile fördern dazu noch die Begehrlichkeit, sowie Sichtbarkeit des Labels, weil es sehr beliebte Teile für Presseshootings sind.


Geschäftsmodell: B2C

Mitarbeiter: -2

Status Kapitalsuche: Auf Kapitalsuche

Unser Angebot

Tanja Glissmann ist Konzeptionerin und Visionärin. Der Aufbau von BLACK VELVET CIRCUS hat Ihr viel Freude gebracht und nun sucht Sie nach einem passionierten Nachfolger für das Unternehmen. Eine Unternehmensleitung die Lust hat diese Vision fortzuführen und Spaß hat am täglichen Geschäft eines Modelabels hat. Bei Interesse senden Sie bitte eine Email an Tanja@blackvelvetcircus.com


Unser Interesse

Wir freuen uns über Austausch zum Thema Nachhaltigen Konsum und Visionäres Denken, Trendforschung im Bereich der Modeindustrie.
Solltet Ihr jemand kennen der Interesse hat ein faires Modeunternehmen zu kaufen, leitet der Person gerne unsere Kontaktdaten weiter an Tanja@blackvelvetcircus.com


Adresse

BLACK VELVET CIRCUS
Eimsbütteler Chaussee 22
20259 Hamburg
Deutschland


Für die Richtigkeit und Aktualität der aufgeführten Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

28
Jan

Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.