Fügen Sie Ihre Organisation dem Netzwerk hinzu Karte Kacheln Liste
Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis zehn der Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ lernen vorwiegend in der Freizeit, was es heißt, eine Firma wirtschaftlich im Gleichgewicht zu halten. Die Töpferwerkstatt existiert seit mittlerweile...
Kerzenwerkstatt als Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben: In der Waldorf-Förderschule in Kassel durchlaufen die Schülerinnen und Schüler der heilpädagogischen Einrichtung "Institut Lauterbad e.V." im Rahmen der Berufsvorbereitung mehrere Werk...
Die Fair-Plant-Gruppe des Maristenkolleg Mindelheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, an der Schule fair gehandelte Waren zu verkaufen und damit "Plant for the Planet" zu unterstützen. Diese Schülerinitiative finanziert aus dem Verkauf von Schoko...
EGON eSG bietet vier Geschäftszweige an: der Hauptgeschäftszweig ist ein selbstgebauter Schulkiosk, an dem nachhaltige Schulbedarfsartikel (d.h, Geodreiecke aus Biokunststoff, Stifte aus Altpapier oder Textmarker auf Wasserbasis, etc.) angeboten...
Der Schwerpunkt der Schülerfirma Schmids Druck Studio ist das Bedrucken von nachhaltigen Textilien. Hierbei wollen die Schüler vor allem zeigen, dass auch in der Textilindustrie hohe ökologische und soziale Standards möglich sind. Die Zielgruppe...
Die Leistungen der Schülerfirma des Johannes Landenberger Förderzentrums in Weimar reichen von Grünpflege und Reinigung über Produkte aus Ton und Holz bis hin zu kreativen Arbeiten (Bilder, Graffiti, Illustrationen). Projekte wie Metallsammelaktio...
Die Genossenschaft Tante-EMA-Laden des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums Remscheid betreibt einen Kiosk an der Schule, wo Produkte wie Milch und Smoothies, selbst hergestellte Produkte und fair-trade-zertifizierte Waren angeboten werden. Im Sortiment ...
Die Projektgruppe FairSCHool der Schillerschule Aalen will den Gedanken des fairen und nachhaltigen wirtschaftlichen Handelns in der Stadt Aalen, im gesamten Ostalbkreis und in ganz Baden-Württemberg verankern. Die notwendigen finanziellen Mittel ...
Die Werdenbergschule Trochtelfingen ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule, die ihre Schülerinnen und Schüler gezielt an Umweltbildung heranführen will. Das Projekt "SPEED" beschäftigt sich mit zukunftsfähigen ökologischen Mobilitätskonzepten, sp...
Mit T-Shirts die Welt fairer machen: In der Schülerfirma "#changemaker" des Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums Bad Friedrichshall beschäftigen sich die Mitglieder mit dem Thema „fair business“ und üben sich in sozialem Unternehmertum. Die Schülerinn...
In der Ecological Revolutionary Company (ERC eSG) engagieren sich Schüler der Klassenstufen 10-12 ehrenamtlich als Energieberater für Privathaushalte und kleine Unternehmen. Es werden Energieberatungen zur Senkung der Emissionen angeboten, Gebäude...
Die Schülerfirma Young&Fair ist ein Dienstleister für individuell bedruckte, fair produzierte Textilien aus Bio- Baumwolle. Den Druck lassen wir qualitativ hochwertig und umweltschonend von externer Seite anfertigen, wir organisieren für den Kunde...
Die Schülerfirma Macadamiafans Göttingen verkauft fair gehandelte, biozertifizierte Macadamianüsse direkt von kenianischen Kleinbauern. Das Alleinstellungsmerkmal ist die innovative Wertschöpfungskette, die auf jegliche Zwischenhändler verzichtet ...
In unserer heilpädagogischen Waldorf-Förderschule werden förderbedürftige Kinder mit den Förderschwerpunkten „Geistige Entwicklung“, „Lernen“, „Emotionale Entwicklung“, „Körperliche und motorische Entwicklung“ und „Sprache“ in Gruppen von max. 12 ...
Reparieren! Nicht wegwerfen! „Das Rührgerät ist kaputt, wir brauchen ein neues“ „Nein, Mama, das geben wir erstmal der Reparaturwerkstatt in der Schule“ Seit April 2016 ist an der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing im Rahmen der Wahlpfli...
Unsere Schülergenossenschaft Öko-E an der Gesamtschule Windeck ist auf drei Geschäftsfeldern aktiv. Neben dem Verkauf von Ökostrom sowie der Pflege von Streuobstwiesen sind wir auch auf dem Gebiet des sanften Tourismus aktiv. Hier bieten wir über ...
Die nachhaltige Schülerfirma InnoGrün wurde 2012 gegründet und 2015 in eine eingetragene Schülergenossenschaft umgewandelt. Seitdem versorgt sie unsere rund 800 Schülerinnen und Schüler und 60 Lehrerinnen und Lehrer mit wechselnden nachhaltig herg...
Die Schülerfirma DUPF (Dienstleistungs- und Produktionsfirma) an der Mittelschule Oettingen besteht derzeit aus 50 Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klassen des M-Zuges. Das Schülerunternehmen will nach dem Grundsatz „fördern und fordern“ d...

Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.