Fügen Sie Ihre Organisation dem Netzwerk hinzu Karte Kacheln Liste
"The Green Club" ist der Name der ersten Schülerfirma des Gymnasiums an der Wolfskuhle, die von Schülerinnen und Schülern für Schülerinnen und Schüler geschaffen wurde. Darüber hinaus möchten wir aber auch den Alltag der gesamten Schulgemeinschaf...
Die Projektgruppe FairSCHool der Schillerschule Aalen, gegründet am am 14 .0 9.2017, will den Gedanken des fairen und nachhaltigen wirtschaftlichen Handelns in der Stadt Aalen, im gesamten Ostalbkreis und in ganz Baden-Württemberg verankern. Die ...
Wir haben gemeinsam mit der Schülerfirma Namaste Nepal Freiberg eine NGO in Nepal gegründet, um die Bilduingssituation in der Bergregion Gati nachhaltig zu verbessern. Gati wurde 2015 durch das Erdbeben vollständig zertstört. 2019 haben wir es g...
In unserem Projekt führen die Schülerinnen und Schüler selbstständig einen Marktstand auf dem Gernsbacher Wochenmarkt und verkaufen nachhaltig produzierte Produkte aus der Region. Sie informieren sich bei Patenfirmen des Projekts über die Produkte...
Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern sind unsre Zielgruppe. Kinder werden in den Pausen mit "Snacks" versorgt und können Schulmaterialien kaufen. Aus dem Bereich ,,Schulbedarf“ (z.B. Collegeblocks, Hefter, etc.) sollen nur Produkte mit Umwel...
Die Tasca Schüleraktiengesellschaft (SAG) wird von Schülerinnen und Schülern der 7. bis 12. Klasse der Evangelischen Schule Neuruppin (Oberschule und Gymnasium) betrieben. Sie besteht seit 2006. Derzeit arbeiten über 35 Schülerinnen und Schüler in...
Nachhaltig und grün Die Hagenbeck-Schule ist eine integrierte Sekundarschule in Berlin. Unser Leitmotiv ist die Biologische Vielfalt. Um diese für alle SchülerInnen erlebbar zu machen, besitzen wir einen Bauernhof (mit vielen Nutztieren), ein V...
Die Schülerfirma energyECO ist aus den Energie- und Klimaprojekten von "Köpfchen statt Kohle" (www.koepfchenstattkohle.org) hervorgegangen. Die Schüler haben sich vor zwei Jahren aus eigener Initiative zu "Junior-Energieberatern" qualifiziert und ...
Nachhaltige Holzprodukte treffen Handel mit Fairtrade-Produkten und "ABCycling" 2013 gründete die Gesamtschule Emsland die nachhaltige Schülgergenossenschaft GEnius. Zunächst begannen wir mit der Herstellung und dem Vertrieb von nachhaltigen ...
Die Genossenschaft Tante-EMA-Laden des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums Remscheid betreibt einen Kiosk an der Schule, wo Produkte wie Milch und Smoothies, selbst hergestellte Produkte und fair-trade-zertifizierte Waren angeboten werden. In Kooperatio...
Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis zehn der Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ lernen vorwiegend in der Freizeit, was es heißt, eine Firma wirtschaftlich im Gleichgewicht zu halten. Die Töpferwerkstatt existiert seit mittlerweile...
Kerzenwerkstatt als Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben: In der Waldorf-Förderschule in Kassel durchlaufen die Schülerinnen und Schüler der heilpädagogischen Einrichtung "Institut Lauterbad e.V." im Rahmen der Berufsvorbereitung mehrere Werk...
Die Fair-Plant-Gruppe des Maristenkolleg Mindelheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, an der Schule fair gehandelte Waren zu verkaufen und damit "Plant for the Planet" zu unterstützen. Diese Schülerinitiative finanziert aus dem Verkauf von Schoko...
EGON eSG bietet vier Geschäftszweige an: der Hauptgeschäftszweig ist ein selbstgebauter Schulkiosk, an dem nachhaltige Schulbedarfsartikel (d.h, Geodreiecke aus Biokunststoff, Stifte aus Altpapier oder Textmarker auf Wasserbasis, etc.) angeboten...
Der Schwerpunkt der Schülerfirma Schmids Druck Studio ist das Bedrucken von nachhaltigen Textilien. Hierbei wollen die Schüler vor allem zeigen, dass auch in der Textilindustrie hohe ökologische und soziale Standards möglich sind. Die Zielgruppe...
Die Leistungen der Schülerfirma des Johannes Landenberger Förderzentrums in Weimar reichen von Grünpflege und Reinigung über Produkte aus Ton und Holz bis hin zu kreativen Arbeiten (Bilder, Graffiti, Illustrationen). Projekte wie Metallsammelaktio...
Die Werdenbergschule Trochtelfingen ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule, die ihre Schülerinnen und Schüler gezielt an Umweltbildung heranführen will. Das Projekt "SPEED" beschäftigt sich mit zukunftsfähigen ökologischen Mobilitätskonzepten, sp...
Mit T-Shirts die Welt fairer machen: In der Schülerfirma "#changemaker" des Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums Bad Friedrichshall beschäftigen sich die Mitglieder mit dem Thema „fair business“ und üben sich in sozialem Unternehmertum. Die Schülerinn...

Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.