Termin

19
Nov

© Mert Guller - unsplash

Planet Sustainability

Redaktion

19. Nov 2020 · 09-17 Uhr
· digital

Um Start-ups in der schwierigen Zeit der Pandemie zu unterstützen, veranstaltet Planet Sustainability am 19. November 2020 ein virtuelles Emporium, das Start-ups und Inovatorinnen und Innovatoren zusammenbringen soll. In verschiedenen Formaten wie Vorträgen, Speed Networking, einer Pitch Gallery oder eins-zu-eins-Meetings treffen Start-ups auf Innovatorinnen und Innovatoren mit Entscheidungskompetenz und Budgetverantwortung. Durch gezieltes Matchmaking sollen passende Teilnehmende zusammenfinden, um konkrete Geschäftsbeziehungen einzugehen.
Ziel der Planet Sustainability ist es, den Absatz von nachhaltigen Geschäftslösungen zu fördern und den Aufbau der Wirtschaft im Sinne einer Green Recovery zu unterstützen.

 

 

<style type="text/css">P { margin-bottom: 0.21cm } </style>

 

 

<style type="text/css">P { margin-bottom: 0 </style>


0 Kommentare

Beratung/Coaching


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Das könnte Sie auch interessieren

besthotarticles

Discuss the details of the attractions.

0 Kommentare

sereinotart

Discuss the details of the attractions.

0 Kommentare

08
Dez
01
Jan

herCAREER

01. Jan 2021 00:00 Uhr

14
Jan

Crowdfunding Stammtisch #21 per Zoom

14. Jan 2021 17:00 Uhr

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare

"Sich auf eine Sache zu fokussieren, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor"

Gründerinterview: Talents4Good

Talents4Good ist eine Personalvermittlung für ausgewählte Jobs und Projekte mit gesellschaftlicher Wirkung. Ihr Ziel: Soziale Initiativen mit den bestmöglichen Talenten zu versorgen und gleichzeitig Menschen die Möglichkeit zu bieten, beruflich zu gesellschaftlichem Mehrwert beizutragen.

0 Kommentare