Termin

30
Nov

Nachhaltigkeit glaubwürdig erzählen. | Storytellingwebinar für Unternehmen

KatrinLindaKrause

30. Nov 2022 · 14-15 Uhr
· online

In der Nachhaltigkeitskommunikation steht dem Bedarf nach Simplifizierung häufig der Wunsch nach inhaltlicher Differenzierung entgegen. Diese Gratwanderung lässt sich mit Storytelling meistern - Geschichten sind alltagsbezogen, machen komplexe Themen greifbar und tragen das Kernelement des Wandels schon per se in sich.

Wer nachhaltig wirksam mit Stories arbeiten will, muss ihre Besonderheiten verstehen.

Denn: Storytelling ist keine einfache Neuentdeckung urmenschlicher Bedürfnisse verbunden mit einer simplen To-do-Liste. Vielmehr ist es ein Mindset, das das gesamte Unternehmen durchdringen muss.

Im Webinar vermitteln wir einen Einblick ins Handwerkszeug rund um Storytelling und -listening. Neben theoretischen Grundlagen lernen die Teilnehmer:innen anwendungs- bezogene Praxisbeispiele wirksamer Stories kennen, die Inspiration für die eigene Arbeit bieten.

 

Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns:

  •     Warum ist Wandel ohne die richtigen Narrative nicht möglich?
  •     Homo Narrans: Warum erzählen wir Geschichten? Was genau ist eigentlich eine Geschichte?
  •     Was bewirken Geschichten in unserem Gehirn?
  •     Corporate Storytelling: Wie lässt sich Nachhaltigkeit erzählen?
  •     In welchen Unternehmensbereichen können wir Geschichten sinnvoll einsetzen?
  •     Welche narrativen Elemente sind entscheidend für eine gelungene Story im Nachhaltigkeitsbereich?

 

Unser Webinar ist geeignet für Marketing- /PR-Verantwortliche sowie Nachhaltigkeitsbeauftragte in mittelständischen Unternehmen und alle, die Storytelling in ihrer Kommunikation einsetzen wollen.

Tickets und weitere Infos findet ihr hier.


0 Kommentare

Beratung/Coaching Unternehmensführung


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Das könnte Sie auch interessieren

Accelerator Programm für radikal nachhaltige Green-Tech-Startups

Ihr habt eine Idee für ein innovatives Geschäftsmodell, Produkt oder Dienstleistung im Green-Tech-Bereich? Ihr wünscht euch maximale und schnellere Traktion im Markt und sucht dafür professionelle Unterstützung und Beratung? Dann bewerbt euch noch bis zum 12. Februar 2023 bei ACCELERATE.

GreenIT/Cleanweb - Preise/Wettbewerbe - Gründungsförderung

0 Kommentare

Startup-Verband & Accenture wollen es wissen: Wie arbeiten Start-ups?

Start-ups sind Vorreiter im Bereich New Work. Aber was bedeutet das in der Praxis? Dem gehen der Startup-Verband und Accenture in einer landesweiten Umfrage auf den Grund.

Start-up-Kommunikation - Gründungsförderung - Wissenschaft/Forschung

0 Kommentare

None

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare

"Wir schaffen in einem frühen Stadium Bewusstsein unter den Studierenden"

Porträt: Leuphana Universität Lüneburg

 

Humanistisch ausgerichtete, aktionsorientierte und nachhaltige Universität mit Unternehmertum als Querschnittsthema. 2007 vom „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft“ in der Kategorie „Exzellenzstrategien für kleinere und mittlere Unternehmen“ ausgezeichnet. 2013 wurde sie vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) als eine der besten unternehmerischen Universitäten Deutschlands ausgezeichnet.

0 Kommentare