Termin

01
Jan

© Christina@wocintechchat.com

herCAREER

Redaktion

01. Jan 2021 · 00-00 Uhr

Das innovative Messekonzept der Karrieremesse erhält von den Ausstellern, und vor allem von den Frauen selbst einen unglaublichen Zuspruch. Kaum eine andere Karrieremesse setzt derart auf den Austausch und das Teilen von Wissen sowie die Netzwerkbildung. Davon profitieren vor allem die Arbeitgeber, die sich damit nicht als reine Beschäftiger, sondern vielmehr als Sparringspartner positionieren, um Frauen in ihrer Karriereplanung – insbesondere im eigenen Unternehmen – voranzubringen. Zudem bietet die Messe Unternehmen die Möglichkeit, mit spannenden Persönlichkeiten in Kontakt zu treten und sie für ihre Innovation Labs, Hubs, Inkubatoren, Acceleratoren usw. zu begeistern.

Das Themenspektrum ist breit gefächert. Vorträge, Trainings- und Beratungseinheiten sowie einen Erfahrungsaustausch erwarten Sie u. a. zu diesen Themen:

  • Existenzgründung & Unternehmertum
  • Familie & Beruf
  • Führung & Kommunikation
  • Geld, Finanzen & Vorsorge
  • Mentoring & Networking
  • Karrierelaufbahn & Bewerbung
  • Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung
  • Wissenschaft, Technik, Digitalisierung & Technologie
  • uvm.

Die Messe wird auf den Spätsommer/Herbst 2021 verlegt. Mehr Informationen gibt es unter: https://www.her-career.com/

 


0 Kommentare

Beratung/Coaching


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Das könnte Sie auch interessieren

Gründerinnen berichtet!

Wie ergeht es eigentlich weiblichen Gründungsinteressierten in Deutschland? Nimm an dieser Umfrage teil und berichte von deinen Erfahrungen!

Gründungsförderung | Unternehmensführung | News

0 Kommentare

Future Energies Science Match 2020

Am 1. Dezember 2020 trifft sich die Energiebranche auf dem Future Energies Science Match 2020 - Digital Edition und tauscht sich aus über aktuelle Trends und Innovationen. Borderstep organisiert einen Start-up-Dialog auf der Veranstaltung.

News | Energie | Innovation

0 Kommentare

None

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare

"Sich auf eine Sache zu fokussieren, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor"

Gründerinterview: Talents4Good

Talents4Good ist eine Personalvermittlung für ausgewählte Jobs und Projekte mit gesellschaftlicher Wirkung. Ihr Ziel: Soziale Initiativen mit den bestmöglichen Talenten zu versorgen und gleichzeitig Menschen die Möglichkeit zu bieten, beruflich zu gesellschaftlichem Mehrwert beizutragen.

0 Kommentare