Termin

22
Nov

EnergyEfficiencyHack 2020 #eehack2020

DENEFF

22. Nov 2020 15:00 Uhr - 23. Nov 2020 23:00 Uhr
Veranstalter: DENEFF e.V.

#eehack2020 - catalyst for ideas. launchpad for innovation Ideate new energy efficiency solutions. Create concepts and prototypes to fuel the Energiewende. Fight climate change and shape a sustainable future at #eehack2020 Hack for a sustainable future! For 24 hours (and beyond) become part of humanity’s most exciting challenge: creating a sustainable energy future to fight climate change! More than 150 engineers, coders, designers, psychologists, social scientists and entrepreneurs from all over Europe will gather in Berlin from Sunday, 22 November to Monday, 23 November to hack 4 of the most important and complicated energy efficiency challenges! Challenge(s) accepted! Your team will pick one of the four challenges: #1) Fight Climate Change Today by Creating the Carbon Neutral Office Building of Tomorrow | powered by Danfoss #2) Create Innovative Corporate E-Mobility Services to Drive Zero Carbon Transition in Transportation | powered by ENGIE #3) Make a Factory Hyper Energy Efficient with the Power of Your Smartphone | powered by KSB #4) Make the Industry 2°-ready | powered by MVV Enamic Find out more on www.eehack.com What can I expect? Take a look at the #eehack2019: https://bit.ly/2Mkml9B



0 Kommentare

Energie Innovation Internationales Politik Preise/Wettbewerbe Start-up Kommunikation Technologie Wissenschaft/Forschung



Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Das könnte Sie auch interessieren

E-commerce Berli

0 Kommentare

Lösungen zum Nachlesen

Auf dem diesjährigen Climate Transformation Summit wurde über Klimaprobleme und -lösungen diskutiert. Im nun erschienenen Best Practice Guide sind die Ergebnisse des diesjährigen Summits zusammengefasst. Lest jetzt rein!

EnergieNewsPolitik

0 Kommentare

05
Nov

Crowdfunding Stammtisch #20 per Zoom

05. Nov 2020 17:00 Uhr

26
Nov

Digital Farming Conference 2020

26. Nov 2020 00:00 Uhr

26
Nov

"Saubere und erschwingliche Energie für alle"

Gründerinterview: Sonnen GmbH

Die Gründer von sonnen haben einen intelligenten Stromspeicher entwickelt, der überschüssigen Solarstrom speichern kann. Durch die neue sonnenCommunity kann nun außerdem der klassische Stromversorger komplett ersetzt werden, indem Überschüsse mit anderen Mitgliedern geteilt werden können. Da Sonnenbatterie-Besitzer ihren Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, sparen sie mit Hilfe dieser Entwicklung große Mengen CO2- denn der Strom wird emissionsfrei und nachhaltig erzeugt.

1 Kommentar

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare