Termin

22
Apr

BioMain Messe

Redaktion

22. Apr 2017 10:00 Uhr - 23. Apr 2017 18:00 Uhr
Messe · Kaiserstraße 108-112 · 63065 Offenbach am Main

 

Die BioMain ist die Messe für zertifizierte, rein biologische und organische Produkte sowie Naturprodukte ohne künstliche oder chemische Zusatzstoffe. Sie ist sowohl für Konsumenten (Endverbraucher) als auch für Fachkunden konzipiert und findet am Samstag , den 22. April und Sonntag, den 23. April 2017 in den Messehallen der Messe Offenbach, Kaiserstraße 108-112, 63065 Offenbach am Main, statt.

Ausgestellt werden auf dieser Messe biologische und organische Produkte sowie Dienstleistungen aus unterschiedlichen Branchen, wie z. B. Lebensmittel und Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetik, Drogerie- und Haushaltswaren, Textilien, Möbel, Spielwaren, Büroausstattung und vieles mehr von A bis Z.

Weitere Informationen finden Sie hier.


0 Kommentare

Geschäftsmodelle


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


StartGreen Award 2017

Die aktuelle Bewerbungsphase läuft vom 01. Juni bis zum 31. Juli.

StartGreen Award

Das könnte Sie auch interessieren

Straßentransport neu gedacht

Mobilität

Auf Online-Plattform Clicktrans können Umweltbewusste neuerdings Transportunternehmen finden, die ohnehin die gewünschte Strecke fahren. Europaweit hat Clicktrans so bereits 9,5 Millionen Kilogramm CO2 eingespart.

0 Kommentare

Neues Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland

Gründerszene

Der gemeinnützige Förderverein "Social Entrepreneurship Netzwerk" soll die Social Entrepreneurship Szene vernetzen und die Kommunikation gegenüber Politik und Öffentlichkeit verbessern.

0 Kommentare

None

"Saubere und erschwingliche Energie für alle"

Gründerinterview: Sonnen GmbH

Die Gründer von sonnen haben einen intelligenten Stromspeicher entwickelt, der überschüssigen Solarstrom speichern kann. Durch die neue sonnenCommunity kann nun außerdem der klassische Stromversorger komplett ersetzt werden, indem Überschüsse mit anderen Mitgliedern geteilt werden können. Da Sonnenbatterie-Besitzer ihren Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, sparen sie mit Hilfe dieser Entwicklung große Mengen CO2- denn der Strom wird emissionsfrei und nachhaltig erzeugt.

1 Kommentar

"Durch die Produktion in Städten entfallen die Kühlung und der lange Transport von Lebensmitteln"

Gründerinterview: ECF-Farmsystems

ECF Farmystems  nutzt eine Technik (Aquaponik), die die innerstädtische Produktion nachhaltiger Lebensmittel durch die Kombination von Fisch- und Pflanzenzucht ermöglicht. Ziel ist die Erzeugung von Lebensmitteln durch minimalen Wasserverbrauch, minimalen CO2-Ausstoß und minimale Transportwege.

0 Kommentare