Nachrichten

Gründungs-Spiel: Pitch Your Green Idea!

© Pitch Your Green Idea

Redaktion

Wer gründen will, muss sich über eine ganze Menge Risiken bewusst werden. Man muss sich mit Themen, wie der richtigen Finanzierung, der richtigen Strategie am Markt und auch der Konkurrenz beschäftigen. Wenn das geplante Start-up dann auch noch umweltbewusst sein soll, wäre es gut das Ganze einmal üben zu können.

Genau dort setzt das Brettspiel „Pitch Your Green Idea!“ an, das ab sofort per Crowdfunding unterstützt werden kann! Auf spielerischer Ebene kann das nachhaltige Gründen in allen Einzelheiten erforscht und kennengelernt werden. Die Spieler erhalten die einzigartige Möglichkeit im Rahmen des Spiels eine Idee zu entwickeln, sie in wirtschaftlicher, nachhaltiger und sozialer Hinsicht zu verbessern und nebenbei ihre Managementskills zu erweitern. Es begegnen einem verschiedene Faktoren einer realen Startup-Gründung. Doch der geschützte Raum des Spiels erlaubt es einem sich auf alle denkbaren Weisen zu erproben.

Und nicht nur die Idee des Spiels ist nachhaltig, sondern auch die Produktion des Spiels selbst. Die Gründerinnen Antonia Bartning und Caroline Frumert haben ausschließlich auf nachhaltige Materialien gesetzt. So ist das Brett des Spiels auf Graspapier gedruckt und auch die Druckerfarbe zu 100% biologisch abbaubar. Für Unterstützer haben sich die Gründerinnen viele Preise überlegt. Bei entsprechender Spende, erhält man die Möglichkeit das Spiel noch vor allen anderen zu spielen! Es besteht außerdem die Möglichkeit das Spiel bei einem gemeinsamen Spieleabend mit den Gründerinnen Antonia und Caroline zu testen.

Antonia Bartning entwickelte das Spielkonzept im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung. Sie und Caroline Frumert lernten sich dort kennen und erarbeiteten gemeinsam den ersten Prototyp des Spiels, der mittlerweile in verschiedenen Seminaren und Arbeitsgruppen erfolgreich getestet wurde.

Bereits jetzt bietet das Team Workshops mit dem Spiel an und bereitet die Produktion der ersten Auflage vor. Aktuelle Informationen gibt es auf www.pitchyourgreenidea.de


0 Kommentare

News Finanzierung Innovation


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Über Redaktion

StartGreen ist das online Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Zur StartGreen Online-Redaktion gehören Alexander Schabel, Maya Kristin Schönfelder, Katrin Krause und ein Team von Start-up begeisterten Studierenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleine Lampe, großer Erfolg

Der Künstler Olafur Eliasson gründete 2012 das Social Start-up Little Sun, dessen tragbare Solarleuchten nachhaltige Energie zum Bildungsmotor machen. Dafür wurde Little Sun mit dem Sonderpreis "Neue Perspektiven" des StartGreen Awards 2016 ausgezeichnet. Noch bis zum 5. Januar 2020 zeigt die Tate Modern in London Eliassons Installationen in einer großen Ausstellung.

Innovation | Internationales | StartGreen Award

0 Kommentare

InnoAlliance Germany China Innovation Competition 2019

Auf nach China: InnoAlliance Germany China Innovation Competition 2019

Noch bis zum 31. Juli können sich grüne Start-ups für die InnoAlliance Germany China Competition 2019 bewerben. Über die Plattform erhalten deutsche Start-ups die Möglichkeit, chinesische Investoren, Unternehmen und Partner von ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen.

Gründungsförderung | Innovation Preise/Wettbewerbe

0 Kommentare

20
Sep

Social Innovation Summit 2019

Stuttgart

20. Sep 2019 08:30 Uhr

27
Sep
17
Okt

Crowdfunding-Stammtisch #15

Berlin

17. Okt 2019 18:00 Uhr

"Saubere und erschwingliche Energie für alle"

Gründerinterview: Sonnen GmbH

Die Gründer von sonnen haben einen intelligenten Stromspeicher entwickelt, der überschüssigen Solarstrom speichern kann. Durch die neue sonnenCommunity kann nun außerdem der klassische Stromversorger komplett ersetzt werden, indem Überschüsse mit anderen Mitgliedern geteilt werden können. Da Sonnenbatterie-Besitzer ihren Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, sparen sie mit Hilfe dieser Entwicklung große Mengen CO2- denn der Strom wird emissionsfrei und nachhaltig erzeugt.

1 Kommentar

"Wir schaffen in einem frühen Stadium Bewusstsein unter den Studierenden"

Porträt: Leuphana Universität Lüneburg

 

Humanistisch ausgerichtete, aktionsorientierte und nachhaltige Universität mit Unternehmertum als Querschnittsthema. 2007 vom „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft“ in der Kategorie „Exzellenzstrategien für kleinere und mittlere Unternehmen“ ausgezeichnet. 2013 wurde sie vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) als eine der besten unternehmerischen Universitäten Deutschlands ausgezeichnet.

0 Kommentare


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.