Nachrichten

Partner im Fokus: Drei Fragen an GIIF

© Frank Eppler - GIIF

Redaktion

Das Green Innovation and Investment Forum (GIIF) gehört zu den Hauptpartnern des StartGreen Awards 2018. Wir haben dem Team von GIIF drei Fragen zu ihren Aktivitäten gestellt. Wenn ihr euch direkt mit ihnen austauschen wollt, könnt ihr das bei einem Meet&Greet auf dem Netzwerkforum am 15. November in Berlin machen.

What kind of start-ups can apply to GIIF?
GIIF stands for Green Innovation and Investment Forum. We connect start-ups and scientists who develop innovative green ideas with industry and investors. The green innovations present in our Forum have a positive effect on the environment and the economy. In the last five years we have seen business ideas from the field of classic environmental engineering, efficiency in material, energy and processes as well as innovations in renewable energies and sensor technology. The start-ups at GIIF are in an early phase and may have already a product or product idea, but might not have a market. You can find the criteria on our homepage.

Who are the organisers of GIIF and why is it international?
With this event Umwelttechnik BW GmbH, the State Agency for Environmental Technologies and Resource Efficiency, and partners established a platform and market place where innovative ideas in the fields of energy, green technology, and eco innovation can be discussed with relevant stakeholders from economy and finance—to finally stimulate further innovation and entrepreneurship.
Baden-Württemberg is the place where traditionally inventions have led to global businesses. Hidden and well known champions are placed in the region. We will continue this success story and connect international green start-ups with locally established companies and investors. Therefore, GIIF is the Forum where the Green Economy joins forces.

Why should a start-up apply to GIIF?
The start-ups and entrepreneurs love the tough Green Training Day, the day before the official pitching event and the great networking possibility. The Green Training day is like a boot camp where coaches take a good look on the business plan, patents and how green the idea really is. The feedback of the GIIF partners are very helpful to the start-ups. We have often seen huge developments from the training day pitch to the pitch in front of the audience and jury on pitching day. The forum is a great opportunity to connect with investors and companies and also amongst the start-ups. For sure we also offer prizes and a mentoring package for the winners of GIIF. We welcome your application soon on http://green-inno-forum.eu/.


0 Kommentare

StartGreen Magazin Portraits und Interviews StartGreen Award Beratung/Coaching Energie Finanzierung Geschäftsmodelle Gründungsförderung Innovation Internationales Technologie


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Über Redaktion

StartGreen ist das online Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Zur StartGreen Online-Redaktion gehören Alexander Schabel, Maya Kristin Schönfelder, Katrin Krause und ein Team von Start-up begeisterten Studierenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Grüne Unternehmen kommen besser durch die Krise

Die Krise trifft alle Unternehmen unterschiedlich. Doch gerade nachhaltige Unternehmen halten sich gut.

Unternehmensführung | Geschäftsmodelle | Politik

 

0 Kommentare

Energie von der Straße

Zwischen Gelsenkirchen und Herten wurde die energieerzeugende Solarstraße des Start-Green-Award-Gewinners Solmove in Betrieb genommen.

EnergieInnovationPreise/Wettbewerbe

0 Kommentare

20
Aug

Gründerszene CFO Dinner

20. Aug 2020 19:00 Uhr

24
Sep

Investforum Pitch-Day

Magdeburg

24. Sep 2020 00:00 Uhr

21
Okt

Planetiers World Gathering

Lissabon

21. Okt 2020 18:00 Uhr

"Saubere und erschwingliche Energie für alle"

Gründerinterview: Sonnen GmbH

Die Gründer von sonnen haben einen intelligenten Stromspeicher entwickelt, der überschüssigen Solarstrom speichern kann. Durch die neue sonnenCommunity kann nun außerdem der klassische Stromversorger komplett ersetzt werden, indem Überschüsse mit anderen Mitgliedern geteilt werden können. Da Sonnenbatterie-Besitzer ihren Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, sparen sie mit Hilfe dieser Entwicklung große Mengen CO2- denn der Strom wird emissionsfrei und nachhaltig erzeugt.

1 Kommentar

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.