Nachrichten

Umfrage: Bedarf von Start-ups an Unterstützung durch Spezialisten der Produktionstechnik

© Franck V

Redaktion

Liebe Start-ups,

das Borderstep Institut versucht seit einigen Jahren, die Bedingungen für grüne Start-ups kontinuierlich zu verbessern. Dies betrifft unter anderem die Phasen der Produktentwicklung, Finanzierung und Markteinführung. Das Borderstep Institut möchte nun speziell die Herausforderungen für Start-ups aus dem Bereich der materiellen Produktion besser kennen lernen. Wir wären sehr dankbar, wenn ihr uns 5 Minuten für die Beantwortung einer kleinen Umfrage spendiert.

Gerade für Start-ups mit materiellen Produkten ist der Erfolg ihrer Idee von vielen Faktoren abhängig. Diese sind unter anderem eine zuverlässige Funktion aber nicht zuletzt auch der Preis. Oftmals rücken Start-ups die Funktionalität und den Absatz ihres Produktes in den Vordergrund. Vermeintliche Möglichkeiten schon bei der Produktionstechnik anzusetzen und diese zu verbessern bleiben möglicherweise ungenutzt, so die Vermutung.

Die Umfrage stellt Start-ups gezielte Fragen zu produktionstechnischem Fachwissen innerhalb eines Gründungsteams. Auch auf das Verwenden bestimmter Verfahren und moderner Technologien geht die Umfrage ein. Ziel ist es, genauer zu erfahren, ob Start-ups Beratungen in Anspruch nehmen, welche Erfahrungen sie damit machen und ob das Angebot ausgebaut werden muss.

Möglicherweise gibt es bei Start-ups Bedarf für gezielte Unterstützung bei der Produktionstechnik durch Spezialistinnen und Spezialisten. Darüber soll die Umfrage genauer Aufschluss geben.

Wenn euer Start-up materielle Produkte anbietet, beantwortet die sechs Fragen unter dem folgenden Link. Vielen Dank!

Umfragelink: https://www.umfrageonline.com/s/0feca96


0 Kommentare

News Beratung/Coaching Gründungsförderung Innovation Technologie Wissenschaft/Forschung


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Über Redaktion

StartGreen ist das online Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Zur StartGreen Online-Redaktion gehören Alexander Schabel, Maya Kristin Schönfelder, Katrin Krause und ein Team von Start-up begeisterten Studierenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Start-up mit Interesse an Corporate Volunteering? Lernt purpozed kennen.

Das Social Startup purpozed hat es sich zum Vorsatz gemacht hat, Corporate Volunteering zu digitalisieren und soziale Einrichtungen und Sustainable Startups zu unterstützen. Sustainable Startups erhalten via purpozed kostenlosen Zugang zu Experten aus verschiedenen Bereichen und Industrien. Die Experten engagieren sich ehrenamtlich und wollen damit die Nachhaltigkeitsziele der Startups supporten.

News | Wissenschaft/Forschung | Innovation

0 Kommentare

Feiern geht auch nachhaltig

Die Initiative Clubtopia will die Clubszene nachhaltiger machen. Bewerbt euch noch bis zum 31. August beim „Future Party Ideenwettbewerb“.

News | PersonenPreise/Wettbewerbe

0 Kommentare

25
Aug
08
Sep
10
Sep

"Saubere und erschwingliche Energie für alle"

Gründerinterview: Sonnen GmbH

Die Gründer von sonnen haben einen intelligenten Stromspeicher entwickelt, der überschüssigen Solarstrom speichern kann. Durch die neue sonnenCommunity kann nun außerdem der klassische Stromversorger komplett ersetzt werden, indem Überschüsse mit anderen Mitgliedern geteilt werden können. Da Sonnenbatterie-Besitzer ihren Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, sparen sie mit Hilfe dieser Entwicklung große Mengen CO2- denn der Strom wird emissionsfrei und nachhaltig erzeugt.

1 Kommentar

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.