Nachrichten

Sortieren nach

Die Krise trifft alle Unternehmen unterschiedlich. Doch gerade nachhaltige Unternehmen halten sich gut.

Unternehmensführung | Geschäftsmodelle | Politik

Mehr lesen

BLAUHERZ. - "Style without borders" mit nachhaltig-inklusiver Mode

Das Start-up aus Weinheim (Baden-Württemberg) entwickelt nachhaltige Bekleidung für Personen im Rollstuhl, zum Beispiel speziell für langes Sitzen konzipierte Hosen. In der Kategorie „Start-up“ steht BLAUHERZ. im Halbfinale des #SGA18. StartGreen hat mit dem Team über Upcycling und Trends in der Fashionindustrie gesprochen.

StartGreen Award | Interview | Bekleidung
Mehr lesen

Smart Cloud Farming – Mehr Ernte mit digitalen Techniken

Das Gründungsteam aus Berlin hat ein digitales Werkzeug für Landwirte zur Verbesserung von Ernteerträgen entwickelt. Mit dieser Idee konnten sie sich in diesem Jahr bereits beim Berlin-Brandenburg Businessplan Wettbewerb durchsetzen. Jetzt steht Smart Cloud Farming in der Kategorie „Gründungskonzept“ im Halbfinale des #SGA18 und hat mit StartGreen über Mission und Ziele gesprochen.

StartGreen Award | Interview | Landwirtschaft
Mehr lesen

PHYTOLINC: Mikroalgen aus dem Photobioreaktor

PHYTOLINC ist ein Spin-off der Universität zu Köln (NRW) und beschäftigt sich mit der Produktion von Mikroalgen. Mit ihrer Idee steht das Gründungsteam in der Kategorie „Gründungskonzept“ im Halbfinale des #SGA18. PHYTOLINC hat StartGreen verraten, was es mit „Blue Bioeconomy“ auf sich hat.

StartGreen Award | Interview | Bioökonomie
Mehr lesen

Solmove - Smarter Straßenbelag für saubere E-Mobilität

Das Gründungsteam von SOLMOVE aus Potsdam (Brandenburg) entwickelt einen stromerzeugenden Straßenbelag, der zugleich Dienstleistungen für E-Fahrzeuge anbietet. Sie sind diesjähriger Sieger des StartGreen Awards 2018 in der Kategorie "Energie der Zukunft". Mit StartGreen hat das Unternehmen darüber gesprochen, wie Atomkraftwerke überflüssig werden können und was ein Radweg bei Köln damit zu tun hat.

StartGreen Award | Interview | Energie
Mehr lesen

Bis zu 10.000 € für Klimaschutz an Schulen

Die Allianz Umweltstiftung zeichnet hervorragende Schulprojekte aus, die etwas zum Schutz des Klimas beitragen – und belohnt das Engagement mit Preisgeldern. Bis zum 7. Dezember sind Bewerbungen für den Klimapreis 2019 möglich.

Energie | StartGreen@School | Preis
Mehr lesen

Energyhack² - Hacken für eine energieeffiziente Stadt

Unter dem Motto „Für die Stadt * Für die Energiewende“ findet am 12. und 13. Oktober ein Hackathon in Berlin statt. Eingeladen sind Entwicklerinnen, Designer, Forscherinnen und innovative Vordenker der Energiebranche.

Energie | Innovation | Technologie
Mehr lesen

SGA18: Unsere Halbfinalisten in der Kategorie "Start-up"

Gründungsteams aus vielfältigen Bereichen der Green Economy stellen sich in dieser Kategorie dem Halbfinal-Voting.

StartGreen Award | Geschäftsmodelle | Innovation
Mehr lesen

Europäischer Investor für vegane Butter

Das Start-up Fora aus New York hat einen veganen Butter-Ersatz entwickelt, der dem tierischen Original zum Verwechseln ähnlich ist. Mit Katjesgreenfood wurde nun ein großer europäischer Investor gefunden.

Ernährung | Finanzierung | Innovation
Mehr lesen

Schweizer Start-up filtert CO2 aus der Luft

Mit innovativen Anlagen kann das Jungunternehmen Climeworks Kohlenstoffdioxid chemisch aus der Umgebungsluft herausfiltern. Frisches Kapital soll nun dabei helfen, die Technologie weiterzuentwickeln und marktfähig zu machen.

Innovation | Technologie | Finanzierung
Mehr lesen

URFARM – Gemüseanbau im Container

Das Gründerteam von URFARM kommt aus München (Bayern) und steht in der Kategorie „Gründungskonzept“ im Halbfinale des #SGA18. Die Idee: Ein Treibhaus im Container, ohne Erde und ohne Pestizide. StartGreen sprach mit URFARM über die Vorteile dieser Anbauform und den „Fünfjahrplan“ des Teams.

StartGreen Award | Interview | Landwirtschaft
Mehr lesen

SEQUESTA – Mit Technologie gegen Grundwasserbelastung

Das Gründungsvorhaben aus Hannover (Niedersachsen) will einen wettbewerbsfähigen technischen Prototypen zur innovativen Behandlung von Stickstoff im Grundwasser entwickeln. Mit dieser Idee steht SEQUESTA in der Kategorie „Gründungskonzept“ im Halbfinale des #SGA18. StartGreen hat das Team interviewt.

StartGreen Award | Interview | Wasser
Mehr lesen

ME Energy: Ladeinfrastruktur für Elektroautos

Die Gründer aus Berlin wollen Elektromobilität für jeden möglich machen. Dafür entwickeln sie Schnellladesäulen als Teil eines landesweiten E-Tankstellennetzes. Mit diesem Konzept konnten sie auch die Jury beim StartGreen Award 2018 überzeugen und gewannen somit die Kategorie „Gründungskonzept“ . StartGreen hat sich mit ME Energy über ihre Geschäftsidee unterhalten.

StartGreen Award | Interview | Energie
Mehr lesen

Lösungen für ein grünes World Wide Web

Die fortschreitende Digitalisierung bietet zahlreiche Chancen – benötigt aber auch viel Strom. Frisches Kapital gibt es jetzt für ein Start-up, das den Energieverbrauch im Cloud Computing-Sektor reduziert.

Finanzierung | GreenIT | Technologie
Mehr lesen

Investoren zahlen Millionen für neuen Stoff

Das Kölner Technologie-Start-up SUMTEQ hat einen weltweit einzigartigen Dämmschaum entwickelt, der unter anderem Gebäudedämmung effizienter machen kann. Mit frischem Kapital soll die nächste Skalierungsstufe realisiert werden. 

Finanzierung | Technologie | Bauen
Mehr lesen

SGA18: Unsere Halbfinalisten in der Kategorie "Energie der Zukunft"

Erstmalig stellen sich die Halbfinalisten in der Kategorie "Energie der Zukunft - powered by EWE" zur Abstimmung. Fünf Gründundungskonzepte, Start-ups und junge Unternehmen stellen sich vor.

StartGreen Award | Energie | Innovation
Mehr lesen

SGA18: Unsere Halbfinalisten in der Kategorie "Gründungskonzept"

Smarte Ideen für eine nachhaltige Zukunft: Aus vielen Bewerbern präsentieren wir euch hier die Halbfinalisten der Konzept-Kategorie.

StartGreen Award | Gründungsförderung | Innovation
Mehr lesen

Seed-Finanzierung für „digitalen Batterie-Zwilling“

Mithilfe der Analyse-Software des Münchener Start-ups TWAICE werden Li-Ionen-Batterien zuverlässiger, sicherer und langlebiger. Interessant ist dies für alle Unternehmen der Batterie-Wertschöpfungskette und damit der Elektromobilität.

Finanzierung | Mobilität | Innovation
Mehr lesen

Kapital für die Digitalisierung der Energiewende

Das Management der Digitalisierung der Energiebranche ist ohne die passende Software nicht möglich. Das Software-Start-up GreenPocket ist in diesem Feld führend und möchte mit einem neuen strategischen Partner weiter wachsen.

Energie | Technologie | Finanzierung
Mehr lesen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.