Nachrichten

Sortieren nach

Was passiert mit Produkten oder Dienstleistungen ohne ersichtlichen Nutzen für Kunden und andere Stakeholder? Sie floppen! Doch was heißt Nutzen eigentlich? Wie kreiert man diesen zielgruppenorientiert? Und wie stellt man sich dabei sowohl ökologisch als auch ökonomisch nachhaltig auf? Mit diesen Fragen hat sich das Borderstep Institut beschäftigt und einen Anwendungsleitfaden für den Sustainable Value Proposition Designer mit vielen verschiedenen Materialien veröffentlicht, der nahtlos an den Sustainable Business Canvas anschließt.      

Geschäftsmodelle | Innovation | Unternehmensführung

Mehr lesen

Für Energie-Start-ups: Die Grid Community Challenge 2018

Damit Energie auch in Zukunft sicher von A nach B gelangen kann, braucht es stabile Stromnetze, innovative Technologien und nachhaltige Ideen. Start-ups, die Lösungen auf regionaler Ebene entwickeln, können sich an diesem Wettbewerb beteiligen.

Energie | Technologie | Wettbewerb
Mehr lesen

EIT InnoEnergy fördert nachhaltige Energielösungen

Bis zum 4. Oktober können sich Start-ups für die Investment Round 2018 bewerben. Gefördert werden umweltfreundliche Innovationen im Energiebereich.

Finanzierung | Energie | Innovation
Mehr lesen

GO! Start-up Zentrum: Gründungsideen gesucht

Start-ups aus den Bereichen Energie, Gesundheit und Klima können sich jetzt für ein Förderprogramm im Wert von über 40.000 Euro pro Team bewerben.

Gründungsförderung | Energie | Beratung
Mehr lesen

#machtseffizient: Ideenwettbewerb

Der Softwareentwickler PhantoMinds aus Hamburg führt einen Ideenwettbewerb für das BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) und das Fraunhofer Institut rund um das Thema „Energieeffizienz“ durch.

Energie | Innovation | Wettbewerb
Mehr lesen

Berliner Klima profitiert von Start-ups

Im Jahr 2050 soll die Hauptstadt klimaneutral sein, so will es der Berliner Senat. Start-ups wie beispielsweise perto unterstützen die Stadt bei der Umsetzung dieses Ziels.

Energie | Städte | Wohnen

Mehr lesen

Chance für Energie-Start-ups: 50.000 Euro-Auftrag zu gewinnen

Das Stromnetz-Forschungsprojekt enera bietet Teilnehmern und Teilnehmerinnen des pitchX-Wettbewerbs die Chance, den nächsten Schritt der Energiewende aktiv zu beeinflussen und einen Entwicklungsauftrag in Höhe von bis zu 50.000 Euro zu gewinnen.

Wettbewerb | Energie | Innovation
Mehr lesen

Energie-Start-ups gesucht

Bewerbt Euch für das Start-up-Programm von InnoEnergy und Veolia. Sie unterstützen grüne Energie-Start-ups mit einem zweijärigen Mentoring-Programm. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 13. April.

Wettbewerbe | Coaching | Energie

 

Mehr lesen

Green Product Award: Jetzt bewerben!

Der Green Product Award geht in die fünfte Runde! Ihr habt eine nachhaltiges und innovatives Produkt entwickelt? Ihr wollt helfen, dass der Trend des "nachhaltigen Konsums" selbstverständlich für alle wird? Seid mit dabei und reicht bis zum 31. März eurer nachhaltiges und innovatives Designprodukt ein. Ab diesem Jahr müssen auch keine Einreichungsgebühren mehr gezahlt werden.

Innovation | Wettbewerb | Internationales
Mehr lesen

Studie zu Reaktionszeiten

Du bist Gründer oder gerade dabei deine Geschäftsidee umzusetzen? Genau dich suchen wir!

Wissenschaft | News
Mehr lesen

Ineratec - Nominierung für den deutschen Gründerpreis 2018

Die ehemaligen Finalisten des StartGreen Awards sind nun nominiert für den Deutschen Gründerpreis 2018. Das Konzept: Typische Abfallprodukte wie Methan und CO2 in Kraftstoff umzuwandeln.

Chemie | Kreislaufwirtschaft | Wettbewerb

 

Mehr lesen

Call for participation to ICCCE 2018

Die Nachwuchsforschergruppe Cascade Use (CCU) will einen Beitrag dazu leisten, den CO2 Ausstoß zu vermindern und den Ressourcenverbrauch zu verringern. In der Absschlusskonferenz des ICCCE 2018 in Oldenburg soll es dabei vor allem um Konzepte der 'Circular Economy' gehen - seid mit dabei!

Internationales | Kreislaufwirtschaft | Forschung

Mehr lesen

Start-ups wollen stärkeren Klimaschutz

Der Global Climate Action Summit soll den weltweiten Klimaschutz vorantreiben. Mit einem Aufruf fordern Entrepreneure und Gründer die Politik auf, Chancen zu nutzen und passende Rahmenbedingungen zu schaffen.

Internationales | Politik | Energie
Mehr lesen

Nachhaltigkeitsorientierte Geschäftsmodelle besser verstehen

Welche Leitlinien und Kriterien sind für die Entwicklung nachhaltigkeitsorientierter Geschäfstmodelle hilfreich und notwendig? Ein neuer Artikel analysiert diese Fragen und liefert Antworten.

Forschung | Geschäftsmodelle | Unternehmensführung

Mehr lesen

WindNODE Challenge 2018 - Deine Ideen für die Energiewende 2.0!

Die WindNODE Challenge ist ein Ideen- und Technologiewettbewerb bei dem es um die Digitalisierung der Energiewende geht. Hier sollen Technologie, Geschäftprozesse, Marktmodelle und rechtliche Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft weitergedacht werden. Bis zum 15. September können sich Studierende, junge Wissenschaftler und Start-ups bewerben.

Wettbewerb | Technologie | Energie
Mehr lesen

Startup Weekend in Ostfriesland

Startup Germany e.V. hat gemeinsam mit den Stadtwerken Emden und der dena das erste Startup-Weekend in Emden organisiert. Hier sollen gemeinsam innovative Geschäftsideen und neu gedachte Lösungsansätze für die Bereiche Energie und Digitales gefunden werden. In unbekannten Teams werden Designer, Software-Entwickler und Business- und Marketingexperten gemeinsam an Geschäftsideen arbeiten, um so das Ostfriesland von morgen zu gestalten und als Smart Region zu fördern. Sichert euch jetzt ein Ticket!

Coaching | Technologie | Energie
Mehr lesen

Innovationen für Nachhaltigkeit

In Vorträgen, Diskussionen und Workshops geht die Konferenz "Innovationen für Nachhaltigkeit – Mit Design Thinking Mitarbeiterpotentiale wecken" der Frage nach, wie Nachhaltigkeitsinnovationen in Unternehmen gestärkt werden können. Anmeldungen sind bis zum 15.02.2018 möglich.

Unternehmensführung | Wissenschaft | Innovation
Mehr lesen

Thema Nachhaltigkeit bei Hochschulen besonders beliebt

Eignen sich Bezüge auf gesellschaftlich relevante Themen, um das besondere Profil und die Stärken einer Hochschule allgemeinverständlich zu beschreiben? Dieser Frage ist das CHE Centrum für Hochschulentwicklung im Rahmen einer Studie nachgegangen.

Wissenschaft | News
Mehr lesen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.