Nachrichten

Sortieren nach

Im DSM 2019 (Deutscher Startup Monitor) sollen Probleme deutscher Startups an die Bundesregierung herangetragen werden. In einer Umfrage haben Gründerinnen und Gründer die Möglichkeit sich zu äußern und verschiedene Preise zu gewinnen.

News | Gründungsförderung | Politik

Mehr lesen

Female Founders – Studie zu weiblichen Gründerfiguren

Geschlechterspezifische Differenzen sind auch in der Gründungsszene präsent. Eine Studie des Deutschen Startup Monitors fasst nun die Hürden und Motivationen weiblicher Gründerfiguren in Deutschland zusammen.

Wissenschaft/Forschung | Gründungsförderung | Beratung/Coaching

Mehr lesen

Ein Podcast gegen den Montagsblues

Zu viele Leute gehen montags schlecht gelaunt zur Arbeit. Das will das Berliner Start-Up GoodJobs mit dem Podcast "Geil Montag!" ändern.

Start-Up-Kommunikation | Geschäftsmodelle | Märkte

Mehr lesen

Skalierbare Geschäftsmodelle: Vom Wachstum getragen oder zum Wachstum verdammt?

Dr. Jan Evers, Geschäftsführer der Business Pilot GmbH, schreibt über Skalierbare Geschäftsmodelle und erläutert, durch welche Strategien ein nachhaltiges Wachstum gewährleistet werden kann!

Geschäftsmodelle | Beratung | Unternehmensführung

Mehr lesen

Green Product Award 2019 - Bewerbungsfrist bis zum 18. Januar 2019

Der internationale Green Product Award bietet eine Plattform für Hersteller, Designstudios & Agenturen, die sich mit ihren Produkten & Services hinsichtlich der Aspekte Design, Innovation und Nachhaltigkeit auszeichnen und die sich am deutschen Markt präsentieren wollen. Die Gewinner des Green Product Awards und die Teilnehmer der Green Selection erhalten ein umfangreiches Leistungspaket. Deadline für die Einreichung von Bewerbungen ist der 18.1. 2019!

Wettbewerb | Innovation | Internationales
Mehr lesen

Our Future Water Berlin Event

Die Veranstaltung ist die erste globale Veranstaltung von Our Future Water, die alle aktuellen Führungskräfte und zukünftigen Führungskräfte dazu einlädt, Wassersicherheit für heutige und zukünftige Generationen zu erreichen.


Mehr lesen

Nachhaltigkeitsorientierte Geschäftsmodelle besser verstehen

Welche Leitlinien und Kriterien sind für die Entwicklung nachhaltigkeitsorientierter Geschäfstmodelle hilfreich und notwendig? Ein neuer Artikel analysiert diese Fragen und liefert Antworten.

Forschung | Geschäftsmodelle | Unternehmensführung

Mehr lesen

WindNODE Challenge 2018 - Deine Ideen für die Energiewende 2.0!

Die WindNODE Challenge ist ein Ideen- und Technologiewettbewerb bei dem es um die Digitalisierung der Energiewende geht. Hier sollen Technologie, Geschäftprozesse, Marktmodelle und rechtliche Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft weitergedacht werden. Bis zum 15. September können sich Studierende, junge Wissenschaftler und Start-ups bewerben.

Wettbewerb | Technologie | Energie
Mehr lesen

Mach mit beim 6. Deutschen Startup Monitor!

Die Umfrage zum Deutschen Startup Monitor 2018 läuft! Die jährlich stattfindende Untersuchung gilt als die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik wenn es um die deutsche Start-up Szene geht. Um sich auch dieses Jahr für gründerfreundliche Rahmenbedingungen einzusetzen, braucht der Bundesverband Deutsche Startups e.V. Deinen Input.

Politik | Unternehmensführung | Gründungsförderung
Mehr lesen

Plattform für regionalen Ökostrom: Lumenaza im Interview

Das Start-up Lumenaza aus Berlin bringt mithilfe einer Software regionale Erzeuger von Ökostrom mit Stromverbrauchern in der gleichen Region zusammen. StartGreen hat mit Christian Chudoba, einem der Gründer von Lumenaza gesprochen.

Energie | Interview | Finanzierung

Mehr lesen

Standards für die Nachhaltigkeitsbewertung von Start-ups entwickeln

Start-ups stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es darum geht, den eigenen Nachhaltigkeitsimpact zu bewerten. Gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Normung hat das Borderstep Institut deshalb angeregt, einen Standard für die Nachhaltigkeitsbewertung von Start-ups zu entwickeln.

Unternehmensführung | Innovation | Beratung/Coaching

Mehr lesen

Bike-Sharing in Berlin - Die Zukunft von Mobike

Mobike gehört zu den größten Bike-Sharing Anbietern in Berlin.  Dabei hat die orangene Flotte des chinesischen Leihfahrradanbieters nicht den besten Ruf.

Mobilität | Städte | Märkte

Mehr lesen

Start-up Pitch auf dem BEE-Neujahrsempfang 2019

Erneuerbare Energien schreiben Innovationsgeschichte! Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und Naturstrom suchen gemeinsam die Start-up-Newcomer des Jahres 2019! Seid mit dabei!

Energie | Technologie | Innovation
Mehr lesen

Clean River Project - Paddeln und Kunst für saubere Gewässer

Das Clean River Project ist ein gemeinnütziges Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt. Durch aktives Aufräumen der Gewässer und Aufklärung soll die Plastikmüllverschmutzung gesenkt werden. Mit dieser Idee gewann das Team beim diesjährigen StartGreen Award den Sonderpreis "Neue Perspektiven". Im Interview spricht der gemeinnützige Verein über seine Finanzierung und darüber, wie mithilfe von skurrilen Kunstwerken, ökologisches Bewusstsein geschaffen wird.

StartGreen Award | Kreislaufwirtschaft | Interview

Mehr lesen

Crowdfunding ist ein Vollzeitjob

#SGA18: Erfolgsgeschichten: Biolebensmittel aus Insekten für die ganze Familie -  das ist die Mission des Start-ups Bearprotein aus Berlin, Halbfinalisten des #SGA17. StartGreen sprach mit Gründer Marcus Fiedrich über die Revolution auf dem Teller und die Rolle der Crowd.

Ernährung | Interview | StartGreenAward

Mehr lesen

Mit Graspapier Traditionen aufbrechen

 #SGA18 Erfolgsgeschichten: Creapaper siegte beim StartGreen Award 2016 in der Kategorie Start-up. Das Unternehmen aus Hennef (NRW) entwickelte einen Ersatzrohstoff für die Papierherstellung auf der Basis von Gras. Damit hat das Gründerteam nicht nur Erfolg bei Wettbewerben – sondern auch im Supermarkt.

StartGreenAward | Interview | Kreislaufwirtschaft
Mehr lesen

Finanzierung bleibt eine harte Nuss

#SGA18 Erfolgsgeschichten: Sulfotools aus Darmstadt siegte beim StartGreen Award 2015 in der Kategorie Gründungskonzept. StartGreen sprach mit dem Team über die Herausforderungen der Chemiebranche und die Schwierigkeiten für technologieorientierte Start-ups, in Deutschland Investoren zu finden.

StartGreenAward | Interview | Chemie
Mehr lesen

<Smart> Green Camp: Jetzt bewerben

Der Turbo für grüne Start-ups: Der <SMART> GREEN Accelerator bringt Gründungsteams im #Camp auf Touren. Zu den Initiatoren gehört das Gründungszentrum Grünhof, Sieger des StartGreen Awards 2015 in der Kategorie Gründungsförderakteure. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Beratung | Gründungsförderung | Finanzierung
Mehr lesen

Superleadership in Start-Ups

Hierbei handelt es sich um eine Onlinebefragung von Start-Ups zum Thema Superleadership, im Rahmen einer Masterarbeit. Die Untersuchung findet sowohl auf Führungsebene, als auch auf der Ebene von geführten Mitarbeiter statt.

Unternehmensführung | Wissenschaft | Community
Mehr lesen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.