Nachrichten

Sortieren nach

SINN Power gewinnt Cleantech Open Global Ideas Challenge

Das RKW Kompetenzzentrum ermöglichte drei deutschen Start-ups aus dem Bereich Umwelttechnologie die Teilnahme an der internationalen Cleantech Open Global Ideas Challenge. In Los Angeles gab es jetzt doppelten Grund zum Feiern für die Halbfinalisten des #SGA19.

StartGreen Award | Technologie | Innovation

Mehr lesen

Xylene – das Trackingsystem für Holzlieferketten

Xylene entwickeln mit Hilfe der Blockchain Technology ein System zur Nachverfolgung und Prozessoptimierung von Holzlieferketten. Langfristig soll so Holzmarkt in Europa nachhaltiger und vertrauensvoller gestaltet werden. Jetzt steht das Team im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Gründungskonzept. StartGreen hat mit Xylene über Unternehmensidee und Geschäftsmodell gesprochen.

StartGreen Award | Technologie | Innovation

Mehr lesen

MOBIKO: Digitales Mobilitätsbudget für Unternehmen

MOBIKO ist ein digitales Mobiltätsbudget für Firmen. Mit Hilfe des Tools können Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen, weltweit umweltschonende Fortbewegungsmittel aktiv zu nutzen und Verantwortung in der Klimawende zu übernehmen. Die Abrechnung erfolgt einfach und unkompliziert über die MOBIKO App. Jetzt steht MOBIKO im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Future Mobility. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Mobilität | Innovation

Mehr lesen

IRES: Marktplattform für erneuerbare Energien

IRES entwickelt eine Marktplattform für erneuerbare Energien. Die Plattform ermöglicht den unterschiedlichen Akteuren am Strommarkt über Nutzungsflexibilität Kosten zu sparen. Durch die effizientere Auslastung der Netze führt das zu einer saubereren, effizienteren Energieversorgung.

Jetzt steht IRES im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Gründungskonzept. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Energie | Innovation

Mehr lesen

E-Lyte Innovations: Maßgeschneiderte Elektrolyte für Energiespeichersysteme

E-Lyte Innovations entwickeln maßgeschneiderte Elektrolyt Lösungen, die den Einsatz zukunftsweisender Energiespeichersysteme in einer Vielzahl von Anwendungen ermöglichen. So wird zum Beispiel durch den Einsatz verbesserter Energiespeichersysteme im Mobilitätsbereich die klimaneutrale Fortbewegung unterstützt. Jetzt steht das Start-up im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Future Mobility. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Energie | Mobilität

Mehr lesen

Artificial Ecosystems: Wartungsfreie Grünfassaden zur Stadtklimatisierung

Artificial Ecosystems stellt selbstbegrünende wartungsfreie Fassaden her, um die Natur zurück in den urbanen Raum zu bringen. Durch eine spezielle Vorbehandlung wird die Ansiedlung von Moosen beschleunigt. Ein besseres Stadtklima, eine höhere CO2 Bindung, mehr Biodiversität und natürliche Dämmung sind nur einige der Vorteile der grünen Fassaden. Jetzt stehen sie im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Gründungskonzept.  StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Portraits und Interviews | Innovation

Mehr lesen

Ducktrain: Nachhaltige Logistik durch automatisierte elektrische Leichtfahrzeuge

Ducktrain lösen das Problem der letzten Meile in der urbanen Warenlogistik. Durch flexibel kombinierbare automatisierte Fahrzeuge machen sie die Innenstadtlogistik grün, nachhaltig und effizient. Jetzt stehen sie im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Future Mobility. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Kreislaufwirtschaft | Mobilität

Mehr lesen

Ackerdermia: Der Schulgarten des 21. Jahrhunderts

Ackerdemia entwickelt Bildungsprogramme, die das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung stärken. Das Hauptprogramm ist die GemüseAckerdemie, bei dem Schulen und Kitas einen eigenen Gemüseacker anlegen und als Lernort nutzen. Jetzt stehen sie im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Start-up. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Landwirtschaft/Ernährung| Innovation

Mehr lesen

Erfolgsgeschichte Nuventura

Schwefelhexafluorid (SF6) gilt als das stärkste bekannte Treibhausgas. In Schaltanlagen wird SF6 zur Isolation und Löschung eingesetzt. Das Start-up Nuventura hat eine Schaltanlage entwickelt, die ohne das Gas auskommt und dabei genauso effektiv ist. Für diese zukunftsweisende Innovation erhielt Nuventura 2018 den StartGreen Award in der Kategorie Start-up.

StartGreen Award | Innovation | Energie

Mehr lesen

Unsere Halbfinalisten aus der Kategorie "Start-up"

StartGreen Award 2019: In der Kategorie „Start-up“ konnten sich Unternehmen bewerben, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen einen Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit leisten und deren Gründung nicht länger als 10 Jahre zurück liegt. Wir stellen die Halbfinalisten vor:

Mehr lesen

Superseven: Gartenkompostierbare Verpackungsfolie

Superseven aus Hamburg stellt biologisch oder technologisch kreislauffähige Verpackungen aus Cellulose her. Sie sind das erste Unternehmen in Europa, das eine bedruckte, transparente Folienumverpackung anbietet, die heim- und gartenkompostierbar ist. Jetzt steht Superseven im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Circular Economy. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Kreislaufwirtschaft | Innovation

Mehr lesen

LignoPure: Plastikfreie Produkte auf Basis des Rohstoffs Lignin

LignoPure entwickelt nachhaltige Produkte auf Basis des biobasierten Rohstoffes Lignin. Dieser kann  z.B. in 3D-Druck und Spritzguss, in Dämmstoffen und Klebebändern aber auch im Kosmetik- und Lebensmittelbereich zum Einsatz kommen. Neben der Entwicklung konkreter Anwendungsfälle führen LignoPure Machbarkeitsstudien durch und bieten Vertrieb und Aufbereitung der Lignine an. Jetzt steht LignoPure im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Gründungskonzept. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Bioökonomie | Innovation

Mehr lesen

HAIP SOLUTIONS: Früherkennung von Pflanzenkrankheiten

HAIP Solutions hat eine Technologie entwickelt, die mithilfe von Drohnen Pflanzenstress frühzeitig erkennt. Damit kann Pflanzenkrankheiten vorgebeugt werden und der Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln gezielter geplant werden. Das spart nicht nur Ressourcen, sondern kann auch die Verwendung von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln auf den Äckern reduzieren. Jetzt stehen sie im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Gründungskonzept. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Landwirtschaft/Ernährung | Innovation

Mehr lesen

circular.fashion: Digitale Lösung für eine Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie

circular.fashion will die Textilprodukte von heute zu den Ressourcen von morgen werden lassen. Durch die erste digitale Lösung für eine ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft planen sie das Wegwerfsystem der Modeindustrie zu revolutionieren. Jetzt stehen sie im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Circular Economy. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Kreislaufwirtschaft | Textil/Bekleidung

Mehr lesen

Carrypicker - die KI-basierte Online Spedition

Carrypicker aus Hamburg digitalisieren und automatisieren die Beauftragung und Durchführung von Transporten. Dadurch helfen sie Fuhrunternehmen ihre Kapazitäten besser auszulasten, Leerfahrten zu vermeiden und dadurch die Umwelt und das Verkehrsnetz zu entlasten.

Jetzt stehen Carrypicker im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Future Mobility. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Mobilität | Innovation

Mehr lesen

SIRPLUS: Rettermärkte als Signal gegen Lebensmittelverschwendung

Das Social Impact Start-up Sirplus aus Berlin setzt sich gegen Lebensmittelverschwendung ein. Das Unternehmen bringt überschüssige Lebensmittel wieder zurück in den Kreislauf, indem es diese in sogenannten Rettermärkten sowie online zum Verkauf anbietet. Dabei arbeitetet SIRPLUS direkt mit Produzenten und Großhändlern zusammen. Ziel ist, das Thema Lebensmittelverschwendung zum Mainstream zu machen und Gesellschaft, Politik und Wirtschaft zum Umdenken anzuregen. Jetzt steht das Unternehmen im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie SDG12: Circular Economy.

StartGreen Award | Landwirtschaft/Ernährung | Personen

Mehr lesen

StartGreen@School Award 2019: Jetzt abstimmen

Hier geht es zur Übersicht der Top 10 der nachhaltigen Schülerfirmen Deutschlands.

StartGreen@School | Preise/Wettbewerbe | Innovation

Mehr lesen

InnoAlliance Germany China Innovation Competition 2019

Auf nach China: InnoAlliance Germany China Innovation Competition 2019

Noch bis zum 31. Juli können sich grüne Start-ups für die InnoAlliance Germany China Competition 2019 bewerben. Über die Plattform erhalten deutsche Start-ups die Möglichkeit, chinesische Investoren, Unternehmen und Partner von ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen.

Gründungsförderung | Innovation Preise/Wettbewerbe

Mehr lesen

Termine

20
Nov
21
Nov

Hessen Ideen

Frankfurt

21. Nov 2019 18:00 Uhr

25
Nov

Data Natives Conference 19

Berlin

25. Nov 2019 09:00 Uhr

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.