Nachrichten

Sortieren nach

Während technologische Innovationen in Deutschland stark gefördert werden, erhalten soziale und gesellschaftliche Innovationen oft wenig Aufmerksamkeit. Um das zu ändern, will das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) mit dem Deutschen Social Entrepreneurship Monitor 2019 nun die Situationen von Sozialunternehmen dokumentieren. Motto der Erhebung: "Gib dem Sektor eine Stimme!"

Gründungsförderung | Innovation | Wissenschaft/Forschung

 

Mehr lesen

"Glaubt an euch!"

Für das Team der Sonnen GmbH hatte alles mit der Idee angefangen, Energie aus erneuerbaren Ressourcen für jeden zugänglich zu machen. Seit dem Gewinn des StartGreen Awards im Jahr 2015 hat das Unternehmen eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben.

StartGreen Award | GreenIT/Cleanweb | Technologie

Mehr lesen

„Keine Idee ist zu groß!“

ME Energy will Ladestationen für Elektroautos endlich für alle zugänglich machen und zwar billiger und flächendeckender als bisher. Für ihr Gründungskonzept erhielten sie 2018 den StartGreen Award.

StartGreen Award | Mobilität | Technologie

Mehr lesen

Nachhaltiger Konsum leicht gemacht

Das neue Poster der Hilfswerft gGmbH Die Nachhaltigen 222 in Deutschland gibt einen umfassenden Überblick über sozialverträglich und ökologisch produzierenden Marken in Deutschland. Das gemeinnützige Produkt hilft Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei, ihre Konsumgewohnheiten nachhaltig und einfach zu verändern.

Kreislaufwirtschaft | Personen | Beratung

Mehr lesen

Bike-Sharing in Berlin - Die Zukunft von Mobike

Mobike gehört zu den größten Bike-Sharing Anbietern in Berlin.  Dabei hat die orangene Flotte des chinesischen Leihfahrradanbieters nicht den besten Ruf.

Mobilität | Städte | Märkte

Mehr lesen

Green Product Award 2019 - Bewerbungsfrist bis zum 18. Januar 2019

Der internationale Green Product Award bietet eine Plattform für Hersteller, Designstudios & Agenturen, die sich mit ihren Produkten & Services hinsichtlich der Aspekte Design, Innovation und Nachhaltigkeit auszeichnen und die sich am deutschen Markt präsentieren wollen. Die Gewinner des Green Product Awards und die Teilnehmer der Green Selection erhalten ein umfangreiches Leistungspaket. Deadline für die Einreichung von Bewerbungen ist der 18.1. 2019!

Wettbewerb | Innovation | Internationales
Mehr lesen

Stipendium für Weltverbesserer

Bis zum 30. Oktober ist die Bewerbung für ein Stipendium von Echoing Green noch möglich. Das Programm richtet sich weltweit an Personen, die als Führungskräfte für sozialen Wandel sorgen wollen.

Finanzierung | Wettbewerb | News
Mehr lesen

Hans Weisser Stipendienprogramm für junge Unternehmer

Die Auslandsförderung für die individuelle Weiterqualifizierung von Berufstätigen und Gründer/innen. Unterstützt werden Persönlichkeiten, die durch einen Auslandsaufenthalt in den USA, in Kanada oder einem anderen englischsprachigen Land neue Perspektiven und Impulse suchen.

Finanzierung | Internationales | Personen

Mehr lesen

ERASMUS für Jungunternehmer

„ERASMUS für Jungunternehmer“ ist ein von der EU gefördertes, europäisches Austauschprogramm für (Jung-) Unternehmer und hat das Ziel, Unternehmertum zu fördern und den internationalen Austausch zu begünstigen.

Internationales | Geschäftsmodelle | Mobilität
Mehr lesen

Sonnenenergie als Jobmotor in Afrika

#SGA18 Erfolgsgeschichten: Little Sun aus Berlin ist eine Initiative des dänischen Künstlers Olafur Eliason. Für seine tragbaren Solarlampen wurde das Start-up mit dem #SGA16 Sonderpreis „Neue Perspektiven“ ausgezeichnet. StartGreen sprach mit dem Team über die Verbindung von Kunst, Klima und Jobs in Afrika.

StartGreen Award | Interview | Energie

 

Mehr lesen

„Gründet nicht alleine!“

Das Team von Bearprotein erreichte beim StartGreen Award 2017 das Halbfinale. Seit einem Jahr sind die Insektenriegel "Instinct" in Bio-Qualität nun in verschiedenen Supermärkten erhältlich.

StartGreen Award | Landwirtschaft/Ernährung | Personen

 

 

Mehr lesen

"Geht raus aus der Garage!"

Das Start-up SeedForward entwickelt organische Alternativen zu chemischen Unkrautvernichtern wie Glyphosat. Das Unternehmen, das 2017 den StartGreen Award in der Kategorie Gründungskonzept gewann, hat es sich zum Ziel gesetzt, eine nachhaltige und regenerative Landwirtschaft zu fördern.

StartGreen Award | Landwirtschaft/Ernährung | Personen

Mehr lesen

Ein Podcast gegen den Montagsblues

Zu viele Leute gehen montags schlecht gelaunt zur Arbeit. Das will das Berliner Start-Up GoodJobs mit dem Podcast "Geil Montag!" ändern.

Start-Up-Kommunikation | Geschäftsmodelle | Märkte

Mehr lesen

Start-up Pitch auf dem BEE-Neujahrsempfang 2019

Erneuerbare Energien schreiben Innovationsgeschichte! Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und Naturstrom suchen gemeinsam die Start-up-Newcomer des Jahres 2019! Seid mit dabei!

Energie | Technologie | Innovation
Mehr lesen

Clean River Project - Paddeln und Kunst für saubere Gewässer

Das Clean River Project ist ein gemeinnütziges Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt. Durch aktives Aufräumen der Gewässer und Aufklärung soll die Plastikmüllverschmutzung gesenkt werden. Mit dieser Idee gewann das Team beim diesjährigen StartGreen Award den Sonderpreis "Neue Perspektiven". Im Interview spricht der gemeinnützige Verein über seine Finanzierung und darüber, wie mithilfe von skurrilen Kunstwerken, ökologisches Bewusstsein geschaffen wird.

StartGreen Award | Kreislaufwirtschaft | Interview

Mehr lesen

Low-Tech Lab - Problemlösung durch nachhaltige und einfache Technologien

Das Low-Tech Lab ist ein Open-Source-Forschungs- und Dokumentationsprojekt, das darauf abzielt, Low-Tech-Innovationen zu sammeln, zu dokumentieren und über eine Plattform im Web zu teilen. Es soll jedem Menschen weltweit ermöglichen, seine Grundbedürfnisse unabhängig und nachhaltig zu erfüllen. So können Low-Tech-Lösungen zu einer besseren Versorgung im Alltag beitragen und helfen, Fluchtursachen zu bekämpfen und die Situation in den Herkunftsländern zu verbessern.

Internationales | Technologie | Community
Mehr lesen

Our Future Water Berlin Event

Die Veranstaltung ist die erste globale Veranstaltung von Our Future Water, die alle aktuellen Führungskräfte und zukünftigen Führungskräfte dazu einlädt, Wassersicherheit für heutige und zukünftige Generationen zu erreichen.


Mehr lesen

Berliner Klima profitiert von Start-ups

Im Jahr 2050 soll die Hauptstadt klimaneutral sein, so will es der Berliner Senat. Start-ups wie beispielsweise perto unterstützen die Stadt bei der Umsetzung dieses Ziels.

Energie | Städte | Wohnen

Mehr lesen

Superleadership in Start-Ups

Hierbei handelt es sich um eine Onlinebefragung von Start-Ups zum Thema Superleadership, im Rahmen einer Masterarbeit. Die Untersuchung findet sowohl auf Führungsebene, als auch auf der Ebene von geführten Mitarbeiter statt.

Unternehmensführung | Wissenschaft | Community
Mehr lesen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.