Nachrichten

Sortieren nach

StartGreen Award 2019

Die Vorrunde ist beendet- jetzt stellen sich die Halbfinalisten dem Public Voting. Erstmals präsentieren sich die Halbfinalisten in 4 Kategorien: Gründungskonzept, Start-up, Future Mobility und SDG12:Circular Economy. Jetzt abstimmen!

Mehr lesen

SUMTEQ: Nachhaltiger, hocheffizienter Dämmstoff

SUMTEQ aus Düren, Nordrhein-Westfalen, hat mit SUMFOAM® einen umweltfreundlichen, hocheffizienten Dämmstoff entwickelt. Durch die einzigartige Zusammensetzung erzielt er gegenüber gängigen Dämmmaterialien eine signifikante Reduktion der Wärmeleitfähigkeit von bis zu 50%. Jetzt steht SUMTEQ im Halbfinale des StartGreen Awards 2019 in der Kategorie Circular Economy. StartGreen hat das Team zu Unternehmensidee und Geschäftsmodell befragt.

StartGreen Award | Bauen/Wohnen | Innovation

Mehr lesen

SEQUESTA – Mit Technologie gegen Grundwasserbelastung

Das Gründungsvorhaben aus Hannover (Niedersachsen) will einen wettbewerbsfähigen technischen Prototypen zur innovativen Behandlung von Stickstoff im Grundwasser entwickeln. Mit dieser Idee steht SEQUESTA in der Kategorie „Gründungskonzept“ im Halbfinale des #SGA18. StartGreen hat das Team interviewt.

StartGreen Award | Interview | Wasser
Mehr lesen

Ineratec - Nominierung für den deutschen Gründerpreis 2018

Die ehemaligen Finalisten des StartGreen Awards sind nun nominiert für den Deutschen Gründerpreis 2018. Das Konzept: Typische Abfallprodukte wie Methan und CO2 in Kraftstoff umzuwandeln.

Chemie | Kreislaufwirtschaft | Wettbewerb

 

Mehr lesen

Green Economy - Bambus, unser Stahl von morgen?

Innovativen Bambusmaterialien steht in einer zukünftigen Green Economy ein großes Potential offen. Aber wie können aus Bambus hochinnovative Produkte gestaltet werden, die viele Industriezweige radikal grün verändern werden?

Bioökonomie | Internationales | Community
Mehr lesen

Superleadership in Start-Ups

Hierbei handelt es sich um eine Onlinebefragung von Start-Ups zum Thema Superleadership, im Rahmen einer Masterarbeit. Die Untersuchung findet sowohl auf Führungsebene, als auch auf der Ebene von geführten Mitarbeiter statt.

Unternehmensführung | Wissenschaft | Community
Mehr lesen

Grüne Helden 2018 gesucht! – Förderpreis für junge öko-soziale Unternehmungen und non-profit Projekte engagierter Initiativen

Ziel des Grüne Helden-Förderformates ist es, jungen Unternehmern und Non-Profit-Initiativen Netzwerke, Öffentlichkeit und Austausch sowohl in der Konzept- und Startphase - aber auch darüber hinaus - zu bieten. 

Gründungsförderung | Beratung | Community
Mehr lesen

Grüne Finanzierungsrunden im November 2017

Im November durften sich wieder spannende Start-ups und junge Unternehmen über frisches Kapital freuen. Diesen Monat bei den Investoren besonders gefragt: innovative Energiegewinnung, chemiefreie Wasseraufbereitung, kompostierbare Verpackungen und die effiziente Vermarktung von Solaranlagen.

Finanzierung | Energie | Wasser
Mehr lesen

Der Preisträger in der Kategorie Gründungskonzept Sulfotools im Interview

Sulfotools: Ersatz giftiger organischer Lösungsmittel im chemischen Herstellungsprozess

Chemie | StartGreenAward | Portrait

Mehr lesen

Investoren geben 308 Millionen US-Dollar für Cleantech-Unternehmen

Seit bereits 15 Jahren befasst sich Enerkem mit den Herausforderungen der Ölabhängigkeit und Abfallentsorgung. Das Unternehmen produziert erneuerbare Biokraftstoffe und Chemikalien durch die Wiederverwertung von städtischen Abfall.

Kreislaufwirtschaft | Bioökonomie | Chemie

Mehr lesen

Nuventura – Kampf dem SF6 Treibhausgas

Das Start-up Nuventura aus Berlin ist beim diesjährigen StartGreen Award Sieger der Kategorie "Start-Up". Mit ihrer innovativen Mittelspannungsschaltanlage wollen sie das bisher obligatorische, stärkste Treibhausgas SF6 eliminieren und überzeugten mit ihrem Konzept auch gleich die Jury.  Im Interview erläutert Nuventura StartGreen, wie es mit seiner Technologie SF6 überflüssig machen will und was das „Internet of Things“ mit ihrem Erfolg zu tun hat.

StartGreen Award | Interview | Technologie
Mehr lesen

Schweizer Start-up filtert CO2 aus der Luft

Mit innovativen Anlagen kann das Jungunternehmen Climeworks Kohlenstoffdioxid chemisch aus der Umgebungsluft herausfiltern. Frisches Kapital soll nun dabei helfen, die Technologie weiterzuentwickeln und marktfähig zu machen.

Innovation | Technologie | Finanzierung
Mehr lesen

Our Future Water Berlin Event

Die Veranstaltung ist die erste globale Veranstaltung von Our Future Water, die alle aktuellen Führungskräfte und zukünftigen Führungskräfte dazu einlädt, Wassersicherheit für heutige und zukünftige Generationen zu erreichen.


Mehr lesen

Finanzierung bleibt eine harte Nuss

#SGA18 Erfolgsgeschichten: Sulfotools aus Darmstadt siegte beim StartGreen Award 2015 in der Kategorie Gründungskonzept. StartGreen sprach mit dem Team über die Herausforderungen der Chemiebranche und die Schwierigkeiten für technologieorientierte Start-ups, in Deutschland Investoren zu finden.

StartGreenAward | Interview | Chemie
Mehr lesen

GIIF 2018: Grüne Innovationen auf dem Vormarsch

Auch dieses Jahr fand wieder das Green Innovation and Investment Forum (GIIF) statt. Die diesjährigen Gewinner sind sehr vielseitig aufgestellt: Was hat es mit zersetzbaren Feuchttüchern auf sich? Wie lassen sich Pflanzen vor Krankheiten schützen? Und was bedeutet eine polymerbasierte Glasfläche für den Energiebedarf? Erfahrt hier, welche Start-ups beim GIIF 2018 die Jury überzeugen konnten.

Bioökonomie | Forschung | Chemie

Mehr lesen

High-Level-Matching für GreenTech Start-ups

Am 6. Dezember 2017 fand im Rahmen der Green Startup Investment Alliance ein Pitch vor Business Angels und VC-Investoren mit Fokus auf den GreenTech-Branchen statt. 12 Start-ups aus Deutschland haben sich in der Vorauswahl durchgesetzt. Im großen Finale überzeugten Unternehmen für saubere Luft und Bio-Kunststoff.

Gründungsförderung | Bioökonomie | Energie
Mehr lesen

Alethia-Wood im Interview

Alethia-Wood: Innovative Glasbeschichtung statt giftiger und erdölbasierter Holzschutzmittel

Bioökonomie | Innovation | Interview

Mehr lesen

Merck startet Accelerator Programm

Der Darmstädter Pharmakonzern startet mit einem eigenen Accelerator Programm. Das Unternehmen unterstützt ausgewählte Gründer und Start-ups, die bereits über eine Idee bzw. Konzept verfügen, mit deren Entwicklung und Umsetzung aber noch ganz am Anfang stehen. Der Fokus liegt auf Projekten in den Bereichen Biopharma, Biosimilars, Life Science, (Health)-IT und Performance Materials.

Bioökonomie | Gründungsförderung | Finanzierung

Mehr lesen

Termine

25
Okt

Climate-KIC Climathon

Berlin, Hamburg, Heidelberg, Essen, Leipzig und viele mehr

25. Okt 2019 09:00 Uhr

28
Okt

WIWIN Green Finance Summit

28. Okt 2019 16:00 Uhr

08
Nov

Global Goals Zukunftscamp

Leipzig

08. Nov 2019 10:00 Uhr

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.