Nachrichten

Sortieren nach

Die Corona-Krise hat verheerende Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft und die Start-up Szene. Erfahrt was ihr tun könnt, um euch finanziell abzusichern!

NewsPolitik | Finanzierung

Mehr lesen

Partner im Fokus: Drei Fragen an GIIF

Das Green Innovation and Investment Forum GIIF gehört zu den Hauptpartnern des StartGreen Awards 2018. Wir haben dem Team von GIIF drei Fragen zu ihren Aktivitäten gestellt. Wenn ihr euch direkt mit ihnen austauschen wollt, könnt ihr das bei einem Meet&Greet auf dem Netzwerkforum am 15. November in Berlin machen.

Finanzierung | Innovation | Technologie
Mehr lesen

Sonnenenergie als Jobmotor in Afrika

#SGA18 Erfolgsgeschichten: Little Sun aus Berlin ist eine Initiative des dänischen Künstlers Olafur Eliason. Für seine tragbaren Solarlampen wurde das Start-up mit dem #SGA16 Sonderpreis „Neue Perspektiven“ ausgezeichnet. StartGreen sprach mit dem Team über die Verbindung von Kunst, Klima und Jobs in Afrika.

StartGreen Award | Interview | Energie

 

Mehr lesen

Thriving Green im Interview

Thriving Green aus Regensburg will in Kenia die Superfood-Alge Spirulina anbauen. Die Spirulinabauern ernähren sich damit selbst und ihre Familie und verkaufen Überschüsse auf lokalen Märkten, um sich ein Einkommen zu sichern.

Landwirtschaft | Internationales | Interview
Mehr lesen

INIT im Interview

INIT Intelligent Nano Irrigation Technologies aus Berlin vertreibt in Entwicklungsländern in besonders trockenen Gebieten eine Entsalzungsanlage in Form einer klassischen 8 Liter Groß-Wasserflasche. Diese lässt sich nach der Nutzung als Wasservorratsbehältnis von Farmern zur Langzeitentsalzung für den Ackerbau nutzen.

Wasser | Internationales | Interview
Mehr lesen

"Praxisnahe Stories schaffen eine Brücke in die Welt der Zuhörer"

Bei der Cleantech Open Global Ideas Challenge 2017 in San Francisco gewann das Start-up interpanel in der Kategorie "Scale Track". Im Interview geben sie Tipps für Pitch und Wettbewerbe.

Preise | Bauen | Interview

Mehr lesen

Communauts im Interview

Communauts: Nachhaltige und lokale Lieferkette für Tourismusbetriebe in Afrika und Asien

Internationales | Interview | Mobilität

Mehr lesen

Grün-der Woche (KW30)

Diese Woche über den Wahnsinn, Wasser um die halbe Welt zu transportieren, neue Erfindungen aus der Bekleidungsbranche, Innovationspotentiale im Bereich Wasserkraft und die Frage was CO2-Kompensationszahlungen leisten können.

Wasser | Kleidung | Portraits

Mehr lesen

Blaues Gold: Der Kampf um die Wasser-Innovation

Sauberes Wasser ist auch in westlichen Ländern zur knappen Ressource geworden. Doch wer sich als Start-up mit innovativen Ideen rund um das Thema Wasser in die Geschäftswelt vorwagt, wird bald feststellen, dass der Markt nicht einfach zu erobern ist.

Gründungsförderung | Wasser | Portraits

Mehr lesen

Grün-der Woche (KW 18)

Berlin soll in Sachen Elektromobilität zum Vorreiter werden, Los Angeles investiert in die eigene nachhaltige Entwicklung, aus einem kleinen Dorf in Bayern wird an der Produktion einer fairen Computermaus gearbeitet und das Umweltbundesamt hat eine Studie zum Umweltbewusstsein der Deutschen veröffentlicht. 

Mobilität | Internationales | Portraits

Mehr lesen

Fosera – Elektrizität für Entwicklungsregionen

Das Unternehmen Fosera aus Illerkirchberg (Baden-Württemberg) produziert Plug & Play Solar Home Systeme für die ländliche Elektrifizierung in Afrika, Asien und Lateinamerika. Jetzt steht das Start-up in der Kategorie „Energie der Zukunft“ im Halbfinale des #SGA18. StartGreen sprach mit Fosera über Herausforderungen des Marktes in Entwicklungsländern und die Frage, was Kühlschränke damit zu tun haben.

StartGreen Award | Interview | Energie
Mehr lesen

Sieger Öko-E im Interview

In der 5. Klasse ein Unternehmen gründen? Das wagten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Windeck (NRW). Beim StartGreen@School Award 2017 errangen sie mit ihrem Projekt Öko-E den 1. Platz. Im Interview haben uns die jungen Entrepreneure erzählt, was Apfelsaft mit ihrem Erfolg zu tun hat und was sie mit dem Preisgeld anfangen wollen.

StartGreen@School-Award | Landwirtschaft | Interview
Mehr lesen

RecyCoal im Interview

Die Social Entrepreneure RecyCoal aus Aachen sind Teil eines gemeinnützigen Vereins und entwickeln eine Technologie, um Rauchgasintoxikation und Abholzung in Entwicklungsländern zu begegnen. Dafür ersetzt ein kostengünstiges, durch Pyrolyse ungenutzter Biomasse gewonnenes Produkt konventionelle Holzkohle. Das Unternehmenskonzept wird dabei an Entrepreneure in den betroffenen Regionen abgegeben.

Internationales | Energie | Interview
Mehr lesen

"Dranbleiben, auch wenn es schwierig ist. "

StartGreen fragt nach

... bei TerraCycle: Das Unternehmen ist ein Pionier im Bereich Kreislaufwirtschaft. Gründer und CEO Tom Szaky im Interview.

Kreislaufwirtschaft | Interview

Mehr lesen

Mobile Solarcontainer für Afrika: Mehr als Strom aus der Sonne

GRÜNder Portraits: Nur eine globale Umsetzung ermöglicht die Energiewende. In Afrika aber haben rund 600 Millionen Menschen keinen Zugang zu Elektrizität. Wie kann eine sichere, nachhaltige und dezentrale Stromversorgung ermöglicht werden?

Energie | Interview

Mehr lesen

Interview mit Christoph Müller-Dechent, Gründer der FoodLoop GmbH

„Ich habe in den USA viele Kontakte knüpfen können, werde aber unser Produkt zunächst in Europa einführen.“

Portrait | Märkte | Internationales

Mehr lesen

Grün-der Woche (KW 26)

In Griechenland wollen Energiegenossenschaften den Weg aus der Krise finden, das Umweltbundesamt präsentiert die Klimabilanz weggeworfener Lebensmittelabfällen, unter Ökonomen herrscht ein breiter Konsens zu mehr Klimaschutz und eine neue App der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien berechnet standortgenau das Potential für Wind, Biomasse und Co.

Kreislaufwirtschaft | Internationales | Portraits

Mehr lesen

Grün-der Woche (KW 20)

Japan setzt auf dezentrale Energieversorgung, ein Start-up forscht an Strom produzierendem Straßenbelag, in den USA lässt der E-Bike-Trend noch auf sich warten und eine Studie der Universität Halle nimmt sich dem Phänomen „Windkraftgegner“ an.

Mobilität | Energie | Inernationales

Mehr lesen

Grün-der Woche (KW5)

Die Bundesregierung investiert 500 Millionen Euro in Startups, Bambus präsentiert sich als lohnende Alternative zu Holz und die kalifornische Politik plant Großes in Sachen Klimaschutz.

Politik | Bauen | Internationales

Mehr lesen

Termine

20
Aug

Gründerszene CFO Dinner

20. Aug 2020 19:00 Uhr

24
Sep

Investforum Pitch-Day

Magdeburg

24. Sep 2020 00:00 Uhr

21
Okt

Planetiers World Gathering

Lissabon

21. Okt 2020 18:00 Uhr

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.