Nachrichten

Sortieren nach

Digitale Lösungen für Stadtwerke gesucht!

„Stadtwerke reloaded“! Bewerbt euch für ein neues Coaching Programm, um die Digitalisierung unserer Stadtwerke mitzugestalten.

Beratung/Coaching | Energie | Innovation

Mehr lesen

Kleine Lampe, großer Erfolg

Der Künstler Olafur Eliasson gründete 2012 das Social Start-up Little Sun, dessen tragbare Solarleuchten nachhaltige Energie zum Bildungsmotor machen. Dafür wurde Little Sun mit dem Sonderpreis "Neue Perspektiven" des StartGreen Awards 2016 ausgezeichnet. Noch bis zum 5. Januar 2020 zeigt die Tate Modern in London Eliassons Installationen in einer großen Ausstellung.

Innovation | Internationales | StartGreen Award

Mehr lesen

„Gründet nicht alleine!“

Das Team von Bearprotein erreichte beim StartGreen Award 2017 das Halbfinale. Seit einem Jahr sind die Insektenriegel "Instinct" in Bio-Qualität nun in verschiedenen Supermärkten erhältlich.

StartGreen Award | Landwirtschaft/Ernährung | Personen

 

 

Mehr lesen

Im Dialog für starke grüne Gründungen

Der Startschuss ist gefallen: Auf der Energiefachmesse E-world energy & water fand die erste von insgesamt 12 Veranstaltung der „Dialogreihe: Grüne Gründungen stärken!“ statt. Bei dem Event tauschten sich Experten zu den Herausforderungen und Chancen von Start-up-Gründungen im Energiesektor aus.

Gründungsförderung | Innovation | Energie
Mehr lesen

Nachhaltigkeit geht durch den Magen

Die Produktion von Lebensmitteln hat große Auswirkungen auf unsere Umwelt. Passend zur Internationalen Grünen Woche haben wir für euch Beispiele gesammelt, wie Start-ups im Jahr 2018 zu einer nachhaltigen Entwicklung der Landwirtschaft beigetragen haben.

Landwirtschaft | Innovation | Internationales
Mehr lesen

Skalierbare Geschäftsmodelle: Vom Wachstum getragen oder zum Wachstum verdammt?

Dr. Jan Evers, Geschäftsführer der Business Pilot GmbH, schreibt über Skalierbare Geschäftsmodelle und erläutert, durch welche Strategien ein nachhaltiges Wachstum gewährleistet werden kann!

Geschäftsmodelle | Beratung | Unternehmensführung

Mehr lesen

Clean River Project - Paddeln und Kunst für saubere Gewässer

Das Clean River Project ist ein gemeinnütziges Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, das sich für saubere Flüsse und Meere einsetzt. Durch aktives Aufräumen der Gewässer und Aufklärung soll die Plastikmüllverschmutzung gesenkt werden. Mit dieser Idee gewann das Team beim diesjährigen StartGreen Award den Sonderpreis "Neue Perspektiven". Im Interview spricht der gemeinnützige Verein über seine Finanzierung und darüber, wie mithilfe von skurrilen Kunstwerken, ökologisches Bewusstsein geschaffen wird.

StartGreen Award | Kreislaufwirtschaft | Interview

Mehr lesen

Crowdfinancing, Crowdfunding, Crowdinvesting – was ist der Unterschied?

Die drei Begriffe Crowdinvesting, Crowdfinancing und Crowdfunding werden manchmal synonym verwendet und oft vertauscht. Dabei gibt es zwischen den Begriffen große Unterschiede.

Finanzierung | Community
Mehr lesen

#SGA18: Finale steht fest

Zur Wahl standen jeweils fünf Unternehmen in den Kategorien Gründungskonzept, Start-up und Energie der Zukunft. Am 15. November pitchen die Finalisten in Berlin vor der Jury. Anschließend präsentieren sie sich dem Publikum. Anmeldungen sind noch möglich.

StartGreenAward | Portraits | Wettbewerb

Mehr lesen

Grüne Start-ups brauchen mehr Unterstützung

Grüne Gründungen sind auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Wirtschaft unabkömmlich. Und doch richten sich nur wenige Förderangebote speziell an „grüne“ Start-ups.  

Gründungsförderung | Wissenschaft/Forschung | Politik

Mehr lesen

"Glaubt an euch!"

Für das Team der Sonnen GmbH hatte alles mit der Idee angefangen, Energie aus erneuerbaren Ressourcen für jeden zugänglich zu machen. Seit dem Gewinn des StartGreen Awards im Jahr 2015 hat das Unternehmen eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben.

StartGreen Award | GreenIT/Cleanweb | Technologie

Mehr lesen

Vom StartGreen Award zum Global Ideas Award

In Los Angeles wurde Nuventura für die Entwicklung einer Schaltanlage ausgezeichnet, die ohne das sehr schädliche Treibhausgas SF6 funktioniert. Im November konnte das Berliner Start-up bereits den StartGreen Award gewinnen. 

Internationales | Preise | Innovation
Mehr lesen

Tomorrow: Ein nachhaltiges FinTech-Start-up

Eine Bank, die im alternativen Hamburger Stadtviertel St. Pauli gegründet wurde und u.a. das Klima schützen möchte – klingt ungewöhnlich, ist aber seit neuestem Realität.

Geschäftsmodelle | Märkte | Finanzierung
Mehr lesen

Bike-Sharing in Berlin - Die Zukunft von Mobike

Mobike gehört zu den größten Bike-Sharing Anbietern in Berlin.  Dabei hat die orangene Flotte des chinesischen Leihfahrradanbieters nicht den besten Ruf.

Mobilität | Städte | Märkte

Mehr lesen

E-Scooter: Ab 2019 auch auf deutschen Straßen unterwegs?

In einigen europäischen Ländern flitzen elektrische Kleinstfahrzeuge bereits durch die Städte – und bald wohl auch in Deutschland. Während das Verkehrsministerium an einer Verordnung arbeitet, gibt es bereits eine öffentliche Testphase und Investments in E-Scooter-Start-ups.

Mobilität | Stadt | Innovation
Mehr lesen

StartGreen Award 2018: Das sind die Sieger

Die Sieger des StartGreen Awards 2018 stehen fest. Die Preisverleihung fand zum vierten Mal in Folge im Rahmen der „Gründerwoche Deutschland“ im Bundesumweltministerium statt. Der StartGreen Award würdigt innovative Gründungskonzepte, Start-ups und Unternehmen, die mit ihren Dienstleistungen und Produkten zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit beitragen.

StartGreen Award | Innovation | Gründungsförderung
Mehr lesen

Partner im Fokus: Drei Fragen an GIIF

Das Green Innovation and Investment Forum GIIF gehört zu den Hauptpartnern des StartGreen Awards 2018. Wir haben dem Team von GIIF drei Fragen zu ihren Aktivitäten gestellt. Wenn ihr euch direkt mit ihnen austauschen wollt, könnt ihr das bei einem Meet&Greet auf dem Netzwerkforum am 15. November in Berlin machen.

Finanzierung | Innovation | Technologie
Mehr lesen

Paprfloor - Papierfußboden für temporäre Bauten

Das Unternehmen Paprfloor aus Weil der Stadt (Baden-Württemberg) hat einen Fußbodenbelag aus Recyclingpapier für den Einsatz auf Messen entwickelt. Mit dieser Idee steht das Team in der Kategorie „Start-up“ im Halbfinale des #SGA18. StartGreen sprach mit Paprfloor über Müllberge und „augmented reality“.

StartGreen Award | Interview | Kreislaufwirtschaft
Mehr lesen

Termine

20
Nov
21
Nov

Hessen Ideen

Frankfurt

21. Nov 2019 18:00 Uhr

25
Nov

Data Natives Conference 19

Berlin

25. Nov 2019 09:00 Uhr

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.