Nachrichten

3rd edition of Berlin’s circular economy incubator - help to shape the economy of tomorrow!

© Claudio Schwarz - unsplash

KatrinLindaKrause

Impact Hub Berlin’s Circular Together programme is Berlin's incubator programme for innovative and sustainable ideas in the Circular Economy sector. The programme was launched in 2020 with the aim to foster the competencies of people interested in starting a business in order to create sustainable products or services and high-quality employment in the field of the circular economy. 

 

With Circular Together, we want to set an example against linear economic models and for circular approaches that take into account resource scarcity, biodiversity as well as population growth. We specifically focus on piloting ideas that build on the foundations of social entrepreneurship, which aims to solve societal challenges through entrepreneurial solutions. 

 

Impact Hub Berlin's work borrows heavily from design thinking methods. Thus, our incubation programme emphasizes the user-centric approach, collaboration and participation of all stakeholders. There are several relevant growth paths for social enterprises as an alternative to traditional venture capital funded startup growth. For social enterprises, pilot partnerships are of key importance which is why we put partnership-readiness at the core of our programme. Purpose-driven founders need meaningful, long-term partnerships in order to solve the greatest challenges of our time. Circular Together is where they unlock their full potential. 

 

What do startups get? 

  • Access to partners and networks
  • Personalised business coaching
  • Financial stipends (2.000,- € monthly for 6 months per founder) 
  • Access to a collaborative community and coworking space
  • Mentoring
  • Visibility and marketing support

More information here.

 


0 Kommentare

News Beratung/Coaching Finanzierung Geschäftsmodelle Gründungscamp Gründungsförderung Innovation Kreislaufwirtschaft Unternehmensführung


Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.


Das könnte Sie auch interessieren

Jeep Wrangler

Jeep Wrangler

0 Kommentare

Think, discuss, transform: Seid dabei beim WWF One Planet Forum

Vom 14. bis 17. September 2022 findet in Berlin zum ersten Mal das WWF One Planet Forum statt. Es richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren, die die sozial-ökologische Transformation der Wirtschaft in den nächsten Jahren aktiv mitgestalten wollen. Bewerbt Euch noch bis zum 30. Juni 2022, um mit dabei zu sein.

0 Kommentare

02
Jun

CLIMATE TRANSFORMATION Summit 2022

02. Jun 2022 00:00 Uhr

09
Jun

FNG-Dialog zum Marktbericht 2022

09. Jun 2022 13:00 Uhr

22
Jun

energie.geladen - Der Energiekongress

22. Jun 2022 09:00 Uhr

"Saubere und erschwingliche Energie für alle"

Gründerinterview: Sonnen GmbH

Die Gründer von sonnen haben einen intelligenten Stromspeicher entwickelt, der überschüssigen Solarstrom speichern kann. Durch die neue sonnenCommunity kann nun außerdem der klassische Stromversorger komplett ersetzt werden, indem Überschüsse mit anderen Mitgliedern geteilt werden können. Da Sonnenbatterie-Besitzer ihren Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, sparen sie mit Hilfe dieser Entwicklung große Mengen CO2- denn der Strom wird emissionsfrei und nachhaltig erzeugt.

2 Kommentare

"Man muss ein eigenes Ökoystem errichten"

Porträt: L.A. Cleantech Incubator, USA

Ein öffentlich-privat finanziertes Gründungszentrum der Stadt Los Angeles, unterstützt erfolgsversprechende Start-ups der Green Economy und Umwelttechnik. Handlungsmaxime des L.A. Cleantech Incubators (LACI) sind die Abkehr von fossilen Energieträgern und ein Kurswechsel des öffentlichen und privaten Sektors im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

0 Kommentare



 


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.