Nachrichten

Sortieren nach

Im DSM 2019 (Deutscher Startup Monitor) sollen Probleme deutscher Startups an die Bundesregierung herangetragen werden. In einer Umfrage haben Gründerinnen und Gründer die Möglichkeit sich zu äußern und verschiedene Preise zu gewinnen.

News | Gründungsförderung | Politik

Mehr lesen

Pitch Your Green Idea!

Wem das Gründen im echten Leben noch ein mulmiges Gefühl bereitet, hat mit "PItch Your Green Idea!" nun die einmalige Chance sich dem Thema im Spiel zu nähern! Das Crowdfunding für das nachhaltige Gründerspiel hat begonnen.

Innovation | Unternehmensführung | Beratung/Coaching

Mehr lesen

Explorer Camp: Schüler*innen für Klimaschutz

Vom 23.-25. Mai findet das Explorer Camp | Climate Edition im Columbia Theater in Berlin statt. Die Konferenz richtet sich an Schüler*innen mit Interesse an den Feldern Klima, Energie und Mobilität.

StartGreen@School | Energie | Mobilität

Mehr lesen

Brennstoffzelle im Gepäck

E-Bikes sind längst nichts Neues mehr – eine Brennstoffzelle auf dem Gepäckträger schon. Diese Alternative zu akkubetriebenen E-Bikes haben Forschende des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg entwickelt.

Energie | Innovation | Technologie

Mehr lesen

Bewerben und gewinnen beim Green Alley Award 2019

25.000 Euro warten auf das Start-up der Circular Economy, dass sich mit seinem Geschäftsmodell beim Green Alley Award 2019 durchsetzen kann. Bis zum 25. Juni können Bewerbungen online eingereicht werden. 

Wettbewerb | Kreislaufwirtschaft | News
Mehr lesen

Standards für die Nachhaltigkeitsbewertung von Start-ups entwickeln

Start-ups stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es darum geht, den eigenen Nachhaltigkeitsimpact zu bewerten. Gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Normung hat das Borderstep Institut deshalb angeregt, einen Standard für die Nachhaltigkeitsbewertung von Start-ups zu entwickeln.

Unternehmensführung | Innovation | Beratung/Coaching

Mehr lesen

Circular Fashion statt „Fast Fashion“

Viele Textilien sind leider nicht nachhaltig. circular.fashion will das ändern – mit einem Konzept, das jüngst mit dem Global Change Award 2019 ausgezeichnet wurde. Im April wird per Crowdfunding Geld für die Umsetzung gesammelt.

Kreislaufwirtschaft | Textil | Finanzierung
Mehr lesen

5 Millionen Euro für Berliner Carsharing-Start-up

Für die gefahrene Strecke zahlen, nicht für die Zeit im Stau: Mit diesem Ansatz unterscheidet sich MILES Mobility von anderen Carsharing-Anbietern. Das Konzept überzeugt nun auch verschiedene Investoren.

Finanzierung | Mobilität | Stadt
Mehr lesen

Innovationen für eine saubere Zukunft

Klima- und Umweltschutz erledigen sich nicht von allein. Stattdessen braucht es vor allem eins: Ideen. In einer Infografik stellt Peak Ace 6 Innovationen zum Umweltschutz vor.

Wasser | Innovation | Internationales
Mehr lesen

Land Baden-Württemberg fördert Alb Filter und seinen innovativen Einsatz von kompostierbaren Biokunststoffen

Um der täglichen Plastikflut entgegenzuwirken, will Alb Filter die Gehäuse seiner Filterkartuschen zukünftig im Spritzgussverfahren aus nachhaltigen Biokunststoffgranulaten herstellen. Dafür erhält Alb Filter vom Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg projektbezogene Fördermittel.


Mehr lesen

GROW: Wachstumsschub für grüne Start-ups

Bis zum 30. Juni könnt ihr euch für das Programm GROW des <SMART> GREEN Accelerators bewerben, das Kooperationen zwischen Start-Ups der Green Economy und ausgewählten Unternehmen initiiert.

Finanzierung | Gründungsförderung | Innovation

Mehr lesen

Starthilfe für Start-ups der Circular Economy

Bis zum 31. Mai könnt ihr euch bei U-START bewerben, dem Acceleration Programm von Veolia und EIT RawMaterials für Gründungen in der Kreislaufwirtschaft.

Kreislaufwirtschaft | Gründungsförderung | Wettbewerb
Mehr lesen

Female Founders – Studie zu weiblichen Gründerfiguren

Geschlechterspezifische Differenzen sind auch in der Gründungsszene präsent. Eine Studie des Deutschen Startup Monitors fasst nun die Hürden und Motivationen weiblicher Gründerfiguren in Deutschland zusammen.

Wissenschaft/Forschung | Gründungsförderung | Beratung/Coaching

Mehr lesen

Saubere Sache: Putzen ohne Einwegplastik

Das amerikanische Start-up Blueland möchte die Verwendung von Einwegplastik für Reinigungsmittel beenden. Für ihre nachhaltigen Produktidee hat die Gründerin 3 Millionen US-Dollar gesammelt – unter anderem von Justin Timberlake.

Kreislaufwirtschaft | Innovation | Internationales
Mehr lesen

Jedes 4. deutsche Start-up ist grün

Der kürzlich veröffenlichte Green Startup Monitor zeigt, dass nachhaltige Start-ups die Nische verlassen haben: Im Jahr 2018 wirtschafteten demnach 26 Prozent der jungen innovativen Wachstumsunternehmen in Deutschland mit Produkten und Dienstleistungen, die zu einer Green Economy beitragen.

Innovation | Wissenschaft | Geschäftsmodelle
Mehr lesen

DBU-Programm zur Förderung von Start-ups gestartet

Mit einem Sonderprogramm möchte die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Gründerinnen und Gründer fördern, die Nachhaltigkeit und Digitalisierung verbinden.

Finanzierung | Gründungsförderung | Innovation
Mehr lesen

Endlich grünfunken

Klimaschutz, Datenschutz und Fairness. Das ist das Ziel des Start-ups WEtell, das sich für einen konsequent nachhaltigen Mobilfunkanbieter einsetzt.

Finanzierung | GreenIT | Innovation
Mehr lesen

Neues Handbuch: „Gründerökosysteme gestalten“

Wie kann ein Gründerökosystem erfolgreich etabliert werden – und was für Vorteile bietet es? Das RKW Kompetenzzentrum liefert mit einer neuen Publikation Antworten auf diese und andere Fragen.

Gründungsförderung | Märkte | Community
Mehr lesen

Vom StartGreen Award zum Global Ideas Award

In Los Angeles wurde Nuventura für die Entwicklung einer Schaltanlage ausgezeichnet, die ohne das sehr schädliche Treibhausgas SF6 funktioniert. Im November konnte das Berliner Start-up bereits den StartGreen Award gewinnen. 

Internationales | Preise | Innovation
Mehr lesen

Newsletter

Mit dem StartGreen Newsletter bist Du immer topaktuell über alle Neuigkeiten rund um die grüne Gründerszene (grüne Start-ups, Green Economy, Finanzierung & Investoren, Fördermöglichkeiten) informiert.

Jetzt abonnieren!


Eigene Beiträge über das Portal veröffentlichen

Sie können eigene Beiträge und Neuigkeiten auf StartGreen einstellen. Jeder angemeldete Nutzer kann diese lesen, kommentieren und mit anderen teilen. Nutzen Sie jetzt die kostenlose Möglichkeit andere über Ihre Aktivitäten, Neuigkeiten und Termine zu informieren!

Beitrag schreiben

Nachrichten filtern

Nachrichtentypen

Themen


Die Inhalte des Bereichs Tools wurde unter Zusammenarbeit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (apl. Professur für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit und An-Institut Sirius Minds) und dem Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt.

StartGreen ist das Online-Informations- und Vernetzungsportal für die grüne Gründerszene in Deutschland. Hier informiert und vernetzt sich die grüne Gründerszene (grüne Gründer, grüne Start-ups, grüne Investoren und Kapitalgeber, nachhaltig orientierte Gründerzentren u.v.m.) um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.